Hauptseminar
Friederike Reents / PD Dr. Michaela Kopp-Marx

Praxis der Literaturkritik: Erzählungen - Neuerscheinungen 2008 im Rahmen des Brentano-Förderpreis
(Practice of Literary Criticism of Contemporary Narratives (Novelties))

BA B3.1; BA B3.2; BA B3.3
Mag, LA, BA


Fr 11:00 - 14:00
PB SR 123
Beginn: 24.10.2008

Gegenstand

Dieses auf die aktuelle Literaturproduktion ausgerichtete Seminar hat eine stark berufsbezogene Komponente, indem das Handwerk der Literaturkritik vermittelt und praktisch "angewendet" wird. Grundlage ist die Zusammenarbeit mit der Stadt Heidelberg, die jährlich den Brentano-Förderpreis für Literatur verleiht, wobei im turnusmäßigen Wechsel die Gattungen Erzählung, Essay, Roman und Lyrik berücksichtigt werden. In diesem Jahr stammen die in Betracht kommenden Texte aus dem Bereich "Erzählung", publiziert in 2008. Aus einer Reihe von preiswürdigen Texten werden wir im Seminar drei auswählen und der Jury des Brentano Literaturpreises empfehlen. Die Teilnehmer des Seminars haben bedeutenden Anteil an der Verleihung dieses vor allem für Jungautoren bedeutenden Literaturpreises, indem sie die Entscheidungsfindung der Preisjury nicht nur vorbereiten, sondern diese mit drei Abgesandten aus dem Seminar mitbilden. Die notwendigen Recherchen bei den Verlagen und Zeitschriften hinsichtlich der bereits publizierten oder bis spätestens zur Buchmesse 2008 zu erwartenden Texte werden von zwei Hilfskräften durchgeführt und beginnen bereits in den Semesterferien. Unabdingbare Voraussetzung für dieses Seminar ist neben dem Interesse am Kulturjournalismus eine ausgeprägte Leselust und Neugier auf die aktuellste Literaturproduktion.
Die Teilnehmer werden gebeten, sich während der Semesterferien mit den in Frage kommenden Erzähltexten vertraut zu machen. Die Texte stehen ab 1. September zur 14-tägigen Ausleihe im "Bibliotheksschrank" in der Seminar-Bibliothek bereit. In der ersten Sitzung am 24. Oktober werden wir uns über das Procedere des Seminars, die Auswahl der Texte und über deren Verteilung hinsichtlich der Präsentation verständigen

Organisationsform

Plenumsgespräch auf der Basis von Referaten.

Die erste Sitzung findet am Fr, 24.10.2008 statt.

Voraussetzungen

BA B 3.1: in der Regel B 1.1, B 2.1, B 2.2, HS Mag und LA: ZP
BA B 3.2: in der Regel B 1.1, B 2.1, B 2.2, HS Mag und LA: ZP
BA B 3.3: in der Regel B 1.2, B 2.3, HS Mag und LA: ZP

Leistungsnachweis

BA B 3.1 Hauptseminar: 10 LP durch Hausarbeit HS Mag und LA: HS-Schein durch Hausarbeit
BA B 3.2 Hauptseminar: 10 LP durch Hausarbeit HS Mag und LA: HS-Schein durch Hausarbeit
BA B 3.3 Hauptseminar: 10 LP durch Hausarbeit HS Mag und LA: HS-Schein durch Hausarbeit

Einführende Literatur

Lektüre der ausgewählten Texte (ab August/September bei der Bibliotheksaufsicht zum Ausleihen/Kopieren hinterlegt)

Diese Seite drucken | Druckansicht