Druckansicht

Friedemann Vogel, M.A.
Friedemann Vogel, M.A.

Korpuslinguistische Übungen im Rahmen sprachwissenschaftlicher Qualifikationsarbeiten
Theory and methods of corpus linguistics (exam company)

Mo, 10:00 - 11:30
wird noch bekannt gegeben
Beginn: 11.04.2011

Gegenstand

Gegenstand der Übung sind forschungspraktische Fragen bei der Durchführung korpuslinguistischer Qualifikationsarbeiten. Das Seminar wird nach Absprache unter allen TeilnehmerInnen terminiert und orientiert sich an den individuellen Problemstellungen. Es können sowohl spezielle Theoriefragen diskutiert als auch praktische Fragen (Methodenset, Analyseinstrumente, Auswerteverfahren usw.) im PC-Pool des Germanistischen Seminars geübt und getestet werden. Die Übung richtet sich damit in erster Linie an ExamenskandidatInnen bei der Abfassung ihrer Qualifikationsschriften (BA/MA/Magister/Lehramt).

Organisationsform

Plenum, Einzelberatung nach Absprache; je nach Bedarf offene Diskussion in Raum 006 (Karlstraße 2) bzw. praktische Übungen im PC-Pool (PB). - Die Termine werden in der ersten Sitzung vereinbart.

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Wissen und Text (6 LP)
MA Kompaktmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen; wahlweise: Wissen und Text (6 LP)

Druckansicht