Druckansicht

Dr. Ingo Runde

Einführung in die Archivkunde

Do, 14:15–15:45
Akademiestr. 4-8 / Lesesaal

Gegenstand

In dieser Übung sollen grundlegende Kenntnisse der Arbeit im Archiv vermittelt werden. Hierzu werden die Archivgutarten vorgestellt und Zugänge zur Bearbeitung der verschiedenen archivalischen Quellentypen aufgezeigt. Neben diesen praxisorientierten Einblicken, zu denen auch eine Führung durch das Universitätsarchiv gehört, wird ein Überblick über die Archivlandschaft, das Berufsbild des Archivars, die Arbeitsweisen im Archiv (Übernahme, bestandserhalterische Maßnahmen, Erschließung, Präsentationsformen) und die archivrechtlichen Grundlagen vermittelt. Letztere führen zu der Perspektive des Benutzers mit einer Erläuterung der Nutzungsbedingungen, klassischen Findmittel und technischen Möglichkeiten. Schließlich werden die zunehmend an Bedeutung gewinnenden neuen Medien mit archivischen Internet-Portalen, Online-Findmitteln und Digitalisierungsprojekten thematisiert. In diesem Kontext sind auch die Probleme bei der digitalen Langzeitarchivierung zu behandeln.

Organisationsform

Anmeldung:
per E-Mail an runde@uniarchiv.uni-heidelberg.de

Die Teilnehmerzahl für diese Übung ist aus räumlichen Gründen auf 20 Studierende begrenzt.
Anmeldungen werden bis zum 31.03.2010 erbeten.

Einführende Literatur:

Friedrich Beck / Eckart Henning, Die archivalischen Quellen. 3. überarb. und erw. Aufl., Köln 2003. Sabine Brenner-Wilczek / Gertrude Cepl-Kaufmann / Max Plassmann, Einführung in die moderne Archivarbeit, Darmstadt 2006. Eckhart G. Franz, Einführung in die Archivkunde, 7. akt. Aufl., Darmstadt 2007.

Studiengänge und Module

Master Editionswissenschaft

Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 1 (5 LP)
Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 2 (5 LP)

Druckansicht