Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Prof. Dr. Karin Tebben

Romantik

Mi, 11:00 - 13:00
PB SR 038
Beginn: 19.10.2016

Gegenstand

Als Romantik wird in der Literaturgeschichtsschreibung die Epoche zwischen 1770 und 1830 bezeichnet.
Charakterisierende Begriffe dieses Zeitabschnittes sind mit den Vokabeln »progressive Universalpoesie«, »Autonomiepostulat«, »Zeichenhaftigkeit der Natur«, »Imagination«, »Phantasie«, »Selbstreflexion«, »neue Mythologie« und »Psychologie« gegeben. Im Seminar werden neben den theoretischen Grundlagen von Schlegel und Herder (Kopien) Beispiele aus der Lyrik (Kopien) behandelt und die wichtigsten Texte erzählender Prosa der Romantik(Reclamausgaben) analysiert und interpretiert.



Ein Scheinerwerb ist nur möglich, wenn Ihnen ein Platz über SignUp zugewiesen wurde. Bitte sehen Sie von weiteren Anfragen ab! Gasthörer sind willkommen.

Organisationsform

Seminargespräch

Literatur:

Lyrik: Eichendorff, Brentano, Novalis.
Epik: Wilhelm Heinrich Wackenroder: Herzensergießungen eines kunstliebenden Klosterbruders (1793); Ludwig Tieck: Der Runenberg / Der blonde Eckbert (1896); Friedrich Schlegel: Lucinde (1799); Novalis: Heinrich von Ofterdingen(1802); Adelbert von Chamisso: Peter Schlemihls wundersame Geschichte (1814); E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann(1816/17), Das Fräulein von Scuderi (1819/21); Joseph von Eichendorff: Der Taugenichts (1826) / Schloß Dürande(1836).
Drama: Ludwig Tieck: Der gestiefelte Kater (1797/1844).

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte (9 LP)
BA B 3.2 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Literaturtheorie/Editionswissenschaft/Literaturkritik (9 LP)
BA B 3.3 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Poetologie/Literaturtheorie/Editionswissenschaft (9 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Vorlesung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Editionsphilologie (4 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Druckansicht