Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Prof. Dr. Dirk Werle
Dr. Sylvia Brockstieger

Wissen und Satire in der Frühen Neuzeit – am Beispiel von Johann Michael Moscherosch

Di, 11:15 - 13:30
PB SR 123
Beginn: 25.10.2016

Gegenstand

Johann Michael Moscherosch ist einer der ganz wichtigen Erzähler des 17. Jahrhunderts. Seine zuerst 1640 veröffentlichten Gesichte Philanders von Sittewalt sind vielleicht die bedeutendste satirische Erzählsammlung der frühen Neuzeit in deutscher Sprache. Mit dieser Sammlung ist Moscherosch zugleich einer der Wegbereiter des modernen Romans. Außerdem ist der zwischen Rhein und Schwarzwald in Willstätt in der Nähe Straßburgs geborene Moscherosch ein herausragender Vertreter des südwestdeutschen Späthumanismus und ein bedeutender Epigrammatiker. Im Seminar werden wir uns Moscheroschs Œuvre lesend und diskutierend erschließen und uns damit einen Einblick in zentrale Bereiche der Literaturgeschichte des 17. Jahrhunderts verschaffen. Darüber hinaus ist das Seminar eine museumspraktische Projektveranstaltung: In Zusammenarbeit mit der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg am Deutschen Literaturarchiv Marbach konzipieren wir die geplante Dauerausstellung der Gemeinde Willstätt zu Leben und Werk Moscheroschs. Bereitschaft zu zwei – noch gemeinsam zu terminierenden – Projekttreffen in Marbach und Willstätt ist daher Voraussetzung für die Seminarteilnahme.

Organisationsform

Hauptseminar

Literatur:

Wird in der ersten Veranstaltung bekannt gegeben.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte (9 LP)
BA B 3.2 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Literaturtheorie/Editionswissenschaft/Literaturkritik (9 LP)
BA B 3.3 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Poetologie/Literaturtheorie/Editionswissenschaft (9 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar MA/FNZ 2: Frühe Neuzeit (10 LP)
MA Vertiefungsmodul Frühe Neuzeit – Oberseminar: Frühe Neuzeit (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar MA/FNZ: Literatur des Mittelalters oder der Frühen Neuzeit (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 3 – Hauptseminar: Sprachhistorische Grundlagen des Editierens von neueren Texten (4 LP)
Basismodul II 4 – Hauptseminar: Textkritik neuerer Texte (4 LP)

Druckansicht