Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Prof. Dr. Roland Reuß

Hölderlin, Patmos. Einführung in das philologische Arbeiten mit autographen Handschriften

Mo, 10:15 - 12:45
PB SR 122
Beginn: 24.04.2017

Gegenstand

Das Gedicht „Patmos“ ist eines der kühnsten Werke Hölderlins. Es liegt in mehreren Entwürfen und in einer repräsentativen Widmungshandschrift, adressiert an den Landgrafen von Hessen-Homburg, vor. Repräsentativ für Hölderlins in den Jahren nach 1802 neu gewonnenen Verhältnisses zu Christus und dem Christentum, ist es zugleich ein exemplarisches Zeugnis für Hölderlins anspruchsvolle Poetik und Sprachphilosophie. Im Seminar wird es darum gehen, eine Methodik der Lektüre zu gewinnen, die der Problematik der Handschriften gerecht wird.

Organisationsform

Offene gemeinsame Diskussion.
Die Bereitschaft, ein Protokoll zu übernehmen, wird für Teilnehmer, die einen Schein erwerben wollen, vorausgesetzt. Besonderer Hinweis: Das Seminar ist dreistündig.

Einführende Literatur:

Lesen Sie zur Einführung intensiv die Transkriptionen und Erläuterungen in den Bänden 7 und 8 der von D. E. Sattler u. a. herausgegebenen Frankfurter Hölderlin-Ausgabe. Abbildungen der Handschriften finden sich auf den Seiten der Württembergischen Landesbibliothek (Stuttgart). Eine ausführliche Bibliographie wird zu Beginn des Semesters ausgegeben.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte (9 LP)
BA B 3.2 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Literaturtheorie/Editionswissenschaft/Literaturkritik (9 LP)
BA B 3.3 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Poetologie/Literaturtheorie/Editionswissenschaft (9 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 3 – Hauptseminar: Sprachhistorische Grundlagen des Editierens von neueren Texten (4 LP)
Basismodul I 4 – Hauptseminar: Paläographie und Codicologie (4 LP)
Basismodul II 4 – Hauptseminar: Textkritik neuerer Texte (4 LP)
Basismodul III 2 – Hauptseminar: Editorische Praxis an neueren Texten (6 LP)
Ergänzungsmodul I – Alte und neue literarische Texte: HS Neuere Handschriftenkunde und Editionspraxis (5 LP)

Druckansicht