Druckansicht

Dr. Tina Theobald

Die soziale Dimension der Sprache
The social dimension of language

Di, 14:00-16:00
PB SR 123
Beginn: 18.10.2011

Gegenstand

Wer spricht welche Sprache mit wem, wann, unter welchen sozialen Umständen und mit welchen Konsequenzen? Dieser 1965 von Joshua Fishman aufgestellten Kernfrage der Soziolinguistik widmet sich das Proseminar, dessen Ziel darin besteht, das Verhältnis von Sprach- und Sozialstruktur zu untersuchen.
Nach einer Betrachtung der Stellung der Soziolinguistik innerhalb der Linguistik und ihrem Verhältnis zu anderen wissenschaftlichen Disziplinen werden die grundlegenden soziolinguistischen Aufgaben, Termini und Methoden erarbeitet und in praktischen Übungen erprobt.

Organisationsform

Die zentralen Fragestellungen werden in Projektgruppen, durch Referate und Protokolle erarbeitet.

Literatur:

Barbour, Stephen und Patrick Stevenson (1998): Variation im Deutschen. Soziolinguistische Perspektiven. Übersetzt aus dem Englischen v. Konstanze Gebel. Berlin/New York.
Häcki-Buhofer, Annelies (Hrsg.) (2000): Vom Umgang mit sprachlicher Variation. Soziolinguistik, Dialektologie, Methoden und Wissenschaftsgeschichte. Festschrift Heinrich Löffler zum 60. Geburtstag. Tübingen/Basel (Basler Studien zur deutschen Sprache und Literatur 80).
Löffler, Heinrich (2010): Germanistische Soziolinguistik. 4., neu bearb. Aufl. Berlin. (Grundlagen der Germanistik 28).
Mattheier, Klaus J. (1980): Pragmatik und Soziologie der Dialekte. Einführung in die kommunikative Dialektologie des Deutschen. Heidelberg. (Uni-Taschenbücher 994).
Veith, Werner H. (2005): Soziolinguistik. Ein Arbeitsbuch. Mit Kontrollfragen und Antworten. 2., überarb. Aufl. Tübingen.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgesch. (6 LP)

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen (6 LP)
MA Kompaktmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen; wahlweise: Wissen und Text (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 3/a: Vertiefungsmodul: Proseminar Germanistische Sprachwissenschaft: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)

Druckansicht