Druckansicht

Literaturwissenschaftliches Proseminar
Prof. Dr. Thomas Wilhelmi

Trinklieder aus dem 16. bis zum frühen 19. Jahrhundert

Do, 16:15 - 17:45
PB SR 122
Beginn: 19.10.2017

Gegenstand

Liedhafte und lyrische Texte, die den Konsum von Alkohol in den Blick nehmen. Große thematische, sprachliche und formale Vielfalt: derbe und scherzhafte Lieder (z.T. Volkslieder), Gelegenheitsdichtungen, einzelne Lieder mit politischer und revolutionärer Intention aus dem 16. bis zum frühen 19. Jahrhundert, zum Teil von bekannten, zum großen Teil von wenig bekannten oder auch anonymen Verfassern.

Organisationsform

Das Proseminar wird von Max Graff und Thomas Wilhelmi geleitet.

Textgrundlage und einführende Literatur:

Heüt woellen wir werden vol. Trinklieder von Oswald bis Goethe. Hg. von Max Graff und Thomas Wilhelmi. Sandersdorf-Brehna: Renneritz Verlag, 2017.- Regulärer Preis: 38 €. Bei Sammelbestellung Anfang Oktober: 19 €. Dieses Buch soll angeschafft werden.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar NDL: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar NDL: Literaturgeschichte (6 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Lehramt (neu)

A 3/c: Vertiefungsmodul: Proseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)

Master Editionswissenschaft

Basismodul II 3 – Hauptseminar: Textkritik älterer Texte (4 LP)
Basismodul III 1 – Hauptseminar: Editorische Praxis an älteren Texten (6 LP)

Druckansicht