Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Prof. Dr. Dirk Werle
Prof. Dr. Inga Groote (Musikwissenschaft)

Poesie und Musik im 17. Jahrhundert

Di, 9:15 - 10:45
PB SR 123
Beginn: 17.10.2017

Gegenstand

Wenn Autoren im 17. Jahrhundert von ‚Lyrik‘ sprechen, dann meinen sie damit nicht, wie man nach Lektüre mancher Einführungsbücher glauben könnte, in erster Linie Sonette, Epigramme oder Figurengedichte, sondern Liederdichtungen. Das Lied als spannende und für das Verständnis der Kulturgeschichte des 17. Jahrhunderts eminent wichtige Gattung besteht aber aus Text und Musik. Die Vertonungen, meist als Sololieder mit Generalbassbegleitung, verwenden in vielen Fällen existierende Melodien. Dieses Repertoire kann angemessen nur in einer Kooperation von Musik- und Literaturwissenschaft erschlossen werden. Der so bezeichneten Aufgabe stellen wir uns im Seminar. Wir widmen uns einigen der prominentesten deutschsprachigen Liedersammlungen des 17. Jahrhunderts: Johann Nauwachs Teutschen Villanellen von 1627, Gottfried Finckelthaus’ seit 1638 veröffentlichten Liedersammlungen, dem 1656 anonym publizierten Venusgärtlein und Gabriel Voigtländers Aelbianischer Musen-Lust von 1665 sowie den Lieder- und Ariensammlungen von Johann Hermann Schein, Heinrich Albert, Johann Rist, Caspar Kittel u.a, um daran zu untersuchen, wie die Gestaltung des Textes und der Musik zusammenhängen. Eine gute Ergänzung zu diesem Seminar bieten die ebenfalls in diesem Semester angebotenen Vorlesungen „Poetik und Ästhetik der Vokalmusik im 17. Jh.“ (Groote) und „‚Barocke‘ Lyrik lesen“ (Werle).

Organisationsform

Hauptseminar

Literatur:

Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte (9 LP)
BA B 3.2 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Literaturtheorie/Editionswissenschaft/Literaturkritik (9 LP)
BA B 3.3 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Poetologie/Literaturtheorie/Editionswissenschaft (9 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar MA/FNZ 2: Frühe Neuzeit (10 LP)
MA Vertiefungsmodul Frühe Neuzeit – Oberseminar: Frühe Neuzeit (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar MA/FNZ: Literatur des Mittelalters oder der Frühen Neuzeit (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master Editionswissenschaft

Ergänzungsmodul V – Theorie und Praxis der musikwissenschaftlichen Edition I (5 LP)
Ergänzungsmodul V – Theorie und Praxis der musikwissenschaftlichen Edition II (5 LP)

Druckansicht