Druckansicht

Kolloquium
Forschungswerkstatt
Prof. Dr. Klaus-Peter Konerding

Gespräch, Interaktion, Narration und Kognition
Conversation, Interaction, Narration, and Cognition

Do, 16:15 - 17:45
PB SR 137
Beginn: 19.04.2018

Gegenstand

Das Forschungskolloquium bzw. die Forschungswerkstatt dient der Vertiefung und Diskussion einzelner Themen der Linguistik, die im Rahmen von Qualifikationsschriften (BA- und Master-Abschlussarbeiten, Zulassungsarbeiten für Erstes Staatsexamen, ebenso Dissertationen – alle unter meiner Betreuung) der eigenständigen Bearbeitung durch Studierende bedürfen. In den Sitzungen des Kolloquiums präsentieren die Verfasserinnen und Verfasser von Qualifikationsschriften sowohl ihren Untersuchungsaufbau als auch zugehörige Untersuchungsprobleme sowie -ergebnisse und stellen diese im Plenum zur Diskussion.

Organisationsform

Einzelpräsentationen und Diskussionen im Plenum.

Literatur:

Wird in den Sitzungen bekannt gegeben.

Studiengänge und Module

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Wissen und Text (6 LP)
MA Examens- und Forschungsmodul – Kolloquium Ling.: Theorie und Praxis linguistischer Untersuchungen (4 LP)
MA Kompaktmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen; wahlweise: Wissen und Text (6 LP)

Druckansicht