Druckansicht

ÜK: Exkursion
Prof. Dr. Karin Tebben

Exkursion

Blockveranstaltung: Ende Juli (eintägig)
siehe Organisationsform

Gegenstand

„Das Lyrik Kabinett“, so heißt es auf der offiziellen Homepage, „fördert die Lyrik und ihre Vermittlung. Auf verschiedenen Wegen wirbt es für die Poesie aller Sprachen und Zeiten und gibt ihr einen festen Ort. […] Als ausschließlich der Dichtung gewidmetes Forum ist es in dieser Form in Deutschland einmalig. Auf internationaler Ebene entspricht das Lyrik Kabinett den Poesiezentren in anderen Ländern, wie etwa den französischen Maisons de la Poésie oder der englischen London Poetry Library. […] Das Lyrik Kabinett unterhält die zweitgrößte auf Lyrik spezialisierte Bibliothek Europas mit aktuell 55.000 Medien: deutschsprachige und internationale Lyrik, darunter auch zahlreiche hochwertige Künstlerbücher, Audio- und Videomedien, Zeitschriften etc. Die Bibliothek wird pro Jahr systematisch um ca. 2.000 Einheiten erweitert und steht jedermann zur Nutzung offen.“ Die eintägige Exkursion führt uns nach München, wo uns eine Führung durch das Lyrik Kabinett erwartet. Die sich an die Führung anschließende Gesprächsrunde mit dem Leiter der Institution ermöglicht den Teilnehmern, Fragen zum Lyrik Kabinett im Besonderen und der Lyrik im Allgemeinen zu stellen.

Organisationsform

Exkursion

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Bachelor

BA ÜK A Exkursion: je nach Arbeitsaufwand 1-4 LP

Druckansicht