Druckansicht

Literaturwissenschaftliches Proseminar
Dr. Christoph Roth

Sankt Brandans Meerfahrt

Mi, 14:00 - 15:30
PB SR 122
Beginn: 17.10.2018

Gegenstand

„Brandanus der heillig abbt zu hibernia ist dieser zeit [6. Jh.] von sunderer seiner heilligkeit vnd lere wegen in großem werde gehalten. Vnd ein vater dreyertawsent clostermann gewest. Von dem vil wunderlichs dings geschriben wirdt“ (Schedelsche Weltchronik, Nürnberg, 1493, Bl. 143v). Die genannten wunderlichen Dinge beziehen sich auf die in jener Zeit in Handschriften und Drucken weitverbreiteten phantastischen Reiseabenteuer des historisch bezeugten, irischen Abtes Brandan: Anlässlich einer Reise, die sie als Bußleistung in göttlichem Auftrag antreten, bestehen Brandan und seine mönchischen Gefährten seltsame Gefahren, widerstehen fabelhaften Versuchungen, begegnen exotischen Gestalten (Zwergen, Drachen, Propheten, Heiligen und Verdammten), besuchen das Fegefeuer und das Paradies, um endlich, überzeugt von der Wundermächtigkeit Gottes, wieder heimzukehren. Wir lesen ‚Brandans wundersame Meerfahrt‘ in einer mitteldeutschen Reimfassung (um 1300) und vergleichen sie mit der Prosaauflösung, welche die Grundlage für das in den Druck gelangte Volksbuch bildete.

Organisationsform

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen ihre Analysen und Deutungsvorschläge einzelner Textabschnitte im Plenum zur Diskussion.

Textgrundlage und einführende Literatur:

Textgrundlage: 1. Brandan: Die mitteldeutsche „Reise“-Fassung, hg. von R. Hahn und C. Fasbender, Heidelberg 2002; 2. Die wundersame Meerfahrt des Sankt Brandan, Rudolstädter Faksimile der Inkunabel von Conrad Hist, Speyer, 1496, hg. von Lutz Unbehaun, Rudolstadt und Jena 1994; Literatur: W. Haug: ‚Brandans Meerfahrt‘ in ²VL 1 (1978), Sp. 985-991.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.2 Proseminar Mediävistik: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
A 3/b: Vertiefungsmodul: Proseminar Ältere deutsche Philologie: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur, komplementär zu A 2 (6 LP)

Druckansicht