Druckansicht

PD Dr. Katharina Bremer

Spracherwerb und Interaktion
First Language Acquisition - an interactionist perspective

Fr, 11.15-12.45
Kstr. 2 SR 004
Beginn: 14. 10. 2011

Gegenstand

Ziel des Proseminars wird sein, einen Überlick über den Erstspracherwerb des Deutschen zu geben. Dazu werden wir uns einerseits mit den Erwerbsaufgaben beschäftigen, die das Kind zu bewältigen hat, andererseits mit den Voraussetzungen, die es dafür mitbringt. Themen sind hier Lautentwicklung, Entwicklung von Mimik und Gestik, Entwicklung des Wortschatzes, der Syntax und konversationeller und diskursiver Fähgikeiten.. Die Wahl einer interaktionistischen Perspektive auf den Prozess des Spracherwerbs bringt mit sich, dabei gerade den frühen Phasen besondere Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, denn das Zusammenspiel im frühen Eltern-Kind-Dialog bildet die Basis für den Erwerb kommunikativer Grundqualifikationen. Wir werden dann aber auch für spätere Abschnitte besonderes Augenmerk auf die kommunikativen Formate legen, die den Spracherwerb rahmen und unterstützen.


Organisationsform

Ziel ist eine intensive gemeinsame Diskussion der Forschungsliteratur, in der auch Raum ist, eigene Erfahrungen einzubringen. Als Ausgangspunkt dafür werden wir u.a. Kurzbeiträge, Referate in kleinen Teams und Kleingruppenarbeit einsetzen.
Je nach Interesse der TeilnehmerInnen könnte es ein Projekt des Seminars werden, für das unten angegebene „seminal paper“ von Tomasello eine deutsche Version herzustellen.

Einführende Literatur:

Klann-Delius, Gisela (2. Aufl. 2008): Spracherwerb.
Stuttgart u.a.: Metzler;
Tomasello, Michael (1992): The social bases of language acquisition. In: Social Development 1, 67-87.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgesch. (6 LP)

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen (6 LP)
MA Kompaktmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen; wahlweise: Wissen und Text (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP
Mag und LA (alt) Proseminar: Klausur

Lehramt (neu)

A 3/a: Vertiefungsmodul: Proseminar Germanistische Sprachwissenschaft: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)

Druckansicht