Druckansicht

Übung
ÜK: Exkursion
Tilman Venzl, M.A.
Prof. Dr. Andrea Albrecht

Exkursion: Deutsches Literaturarchiv Marbach (25./26.01.2019)

Blockveranstaltung: 25./26.01.2019
siehe Organisationsform

Gegenstand

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach ist eine der wichtigsten Stätten germanistischer Forschung und sollte jedem Studierenden der Germanistik vertraut sein. Hier werden zentrale Dokumente der deutschen Literaturgeschichte gesammelt, geordnet, erschlossen und, flankiert durch eine große Forschungsbibliothek, der akademischen Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Im Rahmen einer zweitägigen Exkursion (25./26.01.2019) in die Geburtsstadt Friedrich Schillers soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit gegeben werden, das DLA Marbach und die dortigen Forschungsressourcen kennenzulernen. Neben einer Führung durch das Archiv und einem Besuch des Literaturmuseums der Moderne sowie des Schiller-Nationalmuseums und/oder des Schiller-Geburtshauses soll den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Zeit für eigene Studien eingeräumt werden. – Die Exkursion steht allen Studierenden der Neueren deutschen Literaturwissenschaft offen, ganz gleich ob das jeweilige Curriculum eine Exkursion vorsieht.

Organisationsform

Die Kosten für die Anreise mit der Bahn, die Übernachtung in Marbach und die fälligen Eintrittskarten können für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer übernommen werden. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an Tilman Venzl (tilman.venzl@gs.uni-heidelberg.de), und zwar bis zum 31.10.2018.

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Bachelor

BA ÜK A Exkursion: je nach Arbeitsaufwand 1-4 LP

Druckansicht