Druckansicht

Sprachwissenschaftliches Proseminar
Übung
ÜK: Lektürekurs
PD Dr. Katharina Bremer

Gesprochenes Deutsch

Mo, 11:15 - 12:45
Kstr. 2 SR 004
Beginn: 15.04.2019

Gegenstand

Sobald wir uns bewusst mit Sprache beschäftigen, betrifft das traditionell meist geschriebene Texte: die „Schriftsprache“ prägt stark unsere Wahrnehmung sprachlicher Strukturen, Konventionen und Normen. In diesem Seminar werden wir uns dagegen der gesprochenen Sprache zuwenden und dabei einer Reihe ziemlich unterschiedlicher Fragen nachgehen. Dazu gehören z.B. die folgenden: Welche Schritte sind nötig, um Gesprochenes überhaupt analysierbar zu machen? Liegt der gesprochenen Sprache die gleiche Grammatik zugrunde – z.B. mit Blick auf den Bau von Sätzen? Wie stark unterscheiden sich die regionalen oder generationstypischen Varianten des Deutschen und in welchen Situationen werden sie verwendet? Nicht zuletzt wird uns interessieren, wie sich die Sprache im Verlauf des kommunikativen Austauschs erneuert und verändert: Sprachkreativität hat ihren Ort gerade auch im Gesprochenen.

Organisationsform

Ziel der Arbeit ist ein intensives Seminargespräch auf der Basis der gemeinsam gelesenen Forschungsliteratur. Dazu auch tragen Kurzreferate und verschiedene Formen der Gruppenarbeit bei.

Einführende Literatur:

Johannes Schwitalla (2014): Gesprochenes Deutsch. Eine Einführung.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Linguistik: Sprache als System (6 LP)
BA B 2.2 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Linguistik: Sprache als System (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgesch. (6 LP)
BA B 2.4 Lektürekurs NDL/Linguistik/Mediävistik (3 LP)

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen (6 LP)
MA Kompaktmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen; wahlweise: Wissen und Text (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Sprachwissenschaft: Sprache als System (6 LP)
A 3/a: Vertiefungsmodul: Proseminar Germanistische Sprachwissenschaft: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)
C 1/a: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Sprachwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Druckansicht