Druckansicht

Kolloquium
Prof. Dr. Karin Tebben

Kolloquium für Examenskandidaten und Doktoranden

Do, 11:15 - 12:45
PB SR 038
Beginn: 25.04.19

Gegenstand

Gegenstand des Kolloquiums / Oberseminars ist die deutsche Literaturgeschichte von 1720 bis 1850. An ausgewählten Werken sollen die wichtigsten Hintergründe, Denkfiguren, Gestaltungsprinzipien und Poetiken analysiert und vor dem Hintergrund der Forschungsliteratur diskutiert werden. Das Kolloquium richtet sich an Examenskandidaten und Doktoranden, denen Gelegenheit gegeben wird, Thesen und Arbeitsergebnisse vorzustellen.

Organisationsform

Gespräch
Referate

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Examens- und Forschungsmodul – Kolloquium Lit. (4 LP)

Druckansicht