Druckansicht

Übung
Prof. Dr. Karin Tebben

Einführung in die Romananalyse am Beispiel von Theodor Fontanes \"Effi Briest\"

Do, 9:15 - 10:45
PB SR 038
Beginn: 18.04.19

Gegenstand

Inm MIttelpunkt der Übung steht die Lektüre von Theodor Fontanes \"Effi Briest\". Zur Erschließung des Romans werden methodische Konzepte diskutiert und angewendet. Ziel ist, exemplarisch ein anwendungsorientiertes analytisches Instrumentarium zu erarbeiten, auf dessen Basis der Roman interpretiert werden kann.

Textgrundlage

Theodor Fontane: Effi Briest. Roman

Reclam Universal-Bibliothek 6961

Organisationsform

Seminargespräch
ggf Referate

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Lehramt (neu)

A 3/c: Lektürekurs: Neuere deutsche Literaturwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)
C 1/b: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Neuere Deutsche Literaturwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Druckansicht