Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Jun.Prof. Dr. Sarina Tschachtli

Der Stricker

Mi, 11:15 - 13:00
PB SR 122
Beginn: 17.04.2019

Gegenstand

Mit dem Autorennamen ›Der Stricker‹ ist ein vielfältiges und innovatives Textkorpus verknüpft, das mit listigen Helden, ruchlosen Frauen und klugen Tieren bevölkert ist. Es umfasst neben zwei Epen vor allem eine Vielzahl von Kurztexten, die die deutsche Literatur um neue Motive und Gattungen bereichert haben. In lehrreichen, lustigen und manchmal auch derben Texten lässt sich beobachten, wie Komik und Didaktik ineinandergreifen. Zwar behaupten die Texte, dass sie zu gutem Handeln anleiten, sie sind aber reich an tückischem und schimpflichem Verhalten. Vor allem zeigt sich in ihnen die Eigendynamik eines Erzählens, das sich über Plausibilitäten hinwegsetzt und sich auch von der abschließenden Moral nicht ganz bändigen lässt. So lautet schon das mittelalterliche Lob des Strickers von Rudolf von Hohenems: »swenn er wil der Strickære / sô macht er guotiu mære.« (›Wenn er will, der Stricker dann erzählt er wirklich gute Geschichten.‹).

Organisationsform

– Wir diskutieren die vorbereitend gelesenen Texte eingehend im Plenum.
– Sie verfassen im Verlauf des Semesters mehrere Thesen zu den Primärtexten, die ebenfalls im Plenum besprochen werden.
– Sie schließen das Seminar mit einer schriftlichen Hausarbeit ab.

Textgrundlage und einführende Literatur:

Anzuschaffen sind:
Der Stricker: Daniel von dem Blühenden Tal. Hg. von Michael Resler. Berlin/Boston 2015 (Altdeutsche Textbibliothek 92).
Der Stricker: Erzählungen, Fabeln, Reden. Mhd./Nhd. Hg., übersetzt und kommentiert v. Otfried Ehrismann. Stuttgart 2011 (RUB 8797).
Der Stricker: Der Pfaffe Amis. Mhd./Nhd. Hg., übersetzt und kommentiert v. Michael Schilling. Stuttgart 1994 (RUB 658).
Weitere Texte werden digital zur Verfügung gestellt.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (9 LP)
BA B 3.2, BA B 3.3 Hauptseminar Mediävistik: mittelalterl. Literatur (9 LP)

Master

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar MA/FNZ 1: Mittelalter (10 LP)
MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Oberseminar: Mittelalter (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar MA/FNZ: Literatur des Mittelalters oder der Frühen Neuzeit (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Mediävistik: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Druckansicht