Druckansicht

Literaturwissenschaftliches Proseminar
Dr. Christoph Roth

Phänomene einer Übergangszeit: Texte aus Blockbüchern

Mi, 9:15 - 10:45
PB SR 123
Beginn: 16.10.2019

Gegenstand

In kaum einem Segment spätmittelalterlicher Literatur lassen sich Übergangserscheinungen so gut beobachten wie beim Blockbuch: Der Übergang von der lateinischen Sprache zur Volkssprache, von geistlich orientierender und reglementierender zu Wissen vermittelnder und unterhaltender Literatur, vom Pergament zum Papier als Beschreib-/ Bedruckstoff, von der Handschrift zum Druck zunächst mittels geschnitzter Holztafeln, dann mit Hilfe von Bleitypen. Zugleich zeigen die Blockbücher ein intensives Nebeneinander von Text und Bild. Wir lesen in Bilderbibeln, Endzeitdarstellungen und Sterbelehren, katechetischen Sammlungen, Kalendern und Handleseanleitungen, Beschreibungen der Wunder in der Stadt Rom, und Erzählungen vom heiligen Meinrad oder Vom kranken Löwen.

Organisationsform

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen Ihre Interpretation eines ausgewählten Textes aus dem oben skizzierten Repertoire im Plenum zur Diskussion.

Textgrundlage und einführende Literatur:

Angelika Merk: Blockbücher des 15. Jahrhunderts: Artefakte des frühen Buchdrucks, Berlin/ New York 2018. Einen schönen Eindruck vom Spektrum des Möglichen vermittelt auch das Digitalisat von Cpg 438, das dankenswerterweise von der UB Heidelberg frei zur Verfügung gestellt wird. Bitte ansehen!

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.2 Proseminar Mediävistik: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)

Master

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Proseminar/Übung 2: Handschriften- und Inkunabelkunde (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
A 3/b: Vertiefungsmodul: Proseminar Ältere deutsche Philologie: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur, komplementär zu A 2 (6 LP)

Master Editionswissenschaft

Ergänzungsmodul I – Alte und neue literarische Texte: HS Paläographie des Mittelalters sowie Handschriften- und Druckkunde der frühen Neuzeit (5 LP)

Druckansicht