Druckansicht

Literaturwissenschaftliches Proseminar
Dr. Sylvia Brockstieger

Gedichte des Barock

Mi, 11:00 - 13:00
PB SR 122

Gegenstand

Das Seminar bietet einen Überblick über die Gedichtproduktion des 17. Jahrhunderts bis hin zum Übergang in die Aufklärungsepoche. Ziel ist es, unter Berücksichtigung der kultur- und ideengeschichtlichen Kontexte der generischen Vielfalt des Schreibens in Versen nachzuspüren (z.B. Versepik, Lehrdichtung, ‚Lyrik‘). Nicht zuletzt gilt es, den Lyrikbegriff zwischen historischen und systematischen Bestimmungsversuchen kritisch zu reflektieren. Anhand ausgewählter Gedichte eines Opitz, Gryphius, Fleming oder Harsdörffer werden wir uns außerdem mit Fragen zur Liebeskonzeption, zur Naturdarstellung und -deutung, zu theologischen Implikationen, zum Problem der Subjektivität, aber auch zu formalen Aspekten der Gedichte beschäftigen.

Organisationsform

Impulsreferat, Seminardiskussion, kurze Rezension eines selbstgewählten Forschungsbeitrags.


Achtung! Änderung:
Die Sitzungen am 8., 15. und 22. Januar 2020 entfallen. Die Sitzungen finden stattdessen im Block am Samstag, 16. November 2019, 09:00-13.30 Uhr statt.

Literatur:

Zur Anschaffung:

- Gedichte des Barock. Hg. von Ulrich Maché und Volker Meid. Stuttgart 1980 u.ö. (RUB 9975).

- Martin Opitz: Buch von der deutschen Poeterey (1624). Studienausgabe. Hg. von Herbert Jaumann. Stuttgart 2006 (RUB 18214)

- Andreas Gryphius: Gedichte. Hg. von Thomas Borgstedt. Stuttgart 2012 (RUB 18561).


Zur Einführung:

- Volker Meid: Barocklyrik. Stuttgart/Weimar 22008 (Sammlung Metzler 227).

- Dirk Niefanger: Barock. Stuttgart/Weimar 32012 u.ö. (Lehrbuch Germanistik).

- Dirk Werle: ‚Barocke‘ Lyrik lesen. Frankfurt a.M. 2019 (Rote Reihe 112).

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar NDL: Naturalismus bis Gegenwart 6 LP
BA B 2.2 Proseminar NDL: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar NDL: Literaturgeschichte (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar NDL: Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie 6 LP

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 3/c: Vertiefungsmodul: Proseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)

Druckansicht