Druckansicht

PD Dr. Bernhard Walcher

Erzählungen und Romane der Gegenwartsliteratur II: Die 1980er Jahre

Di, 14:15-15:45
PB SR 133
Beginn: 11.10.2011

Gegenstand

Die Literatur und Kultur der 1980er Jahre wurde und wird mit dem Schlagwort „Postmoderne“ zusammengefaßt. Die Rede von Jürgen Habermas bei der Verleihung des Adorno-Preises 1980 und die darin aufgeworfene Debatte um die Moderne als „unvollendetem Projekt“ wird in zahlreichen anderen Texten der Achtziger kontrovers diskutiert. Eine Umsetzung der schon von Leslie Fiedler 1968 geforderten Öffnung der Literatur zu sogenannten Trivialgattungen (Science-Fiction, Western etc.) und das Bekenntnis zur Unterhaltungsfunktion lassen sich an einigen Texten ebenso nachweisen wie die als Erbe der 1970er Jahre immer wieder neu gestellte Frage nach der gesellschaftlichen Funktion und Bedeutung der Literatur. Die im Seminar behandelten Erzählungen und Romane reflektieren ein breites thematisches Spektrum, das sich mit den Stichworten Beziehungskultur, Rückzug ins Ländliche, mythischer Realismus, Konservativismus, Kulturkritik, Subjektivismus und Wiederbelebung des Mythos fassen läßt.
Im Seminar sollen neben der genauen Analyse der Erzählstrukturen die sozio-kulturellen Entstehungs- und Rezeptionsbedingungen bei der Interpretation der Texte Berücksichtigung finden. Zur Sprache kommen auch Gattungsmuster (Novelle, Heimat/Dorf- und Kriminalroman, Bildungs- und Künstlerroman) und die (Schreib-)Situation der Autoren in der BRD und DDR sowie in der Schweiz.

Folgende Texte werden u.a. behandelt und sind in den angegebenen Taschenbuch-Ausgaben günstig zu erhalten (bitte nur und genau diese Ausgaben anschaffen!!):

Dieter Wellershoff: Die Sirene, 1980 (KIWI taschenbuch; ISBN: 978-3-462-02202-5)

Christa Wolf: Kassandra, 1983 (suhrkamp taschenbuch 4052; ISBN: 978-3-518-46052-8)

Monika Maron: Flugasche, 1981 (Fischer Taschebuch; ISBN: 978-3-596-22317-6)

Botho Strauß: Paare, Passanten, 1981 (dtv taschenbuch; ISBN 978-3-423-10250-6)

Gert Hofmann: Die Rückkehr des Johann Michael Reinhold Lenz nach Riga, 1984 (RUB 9726; ISBN: 978-3-15-009726-7)

Patrick Süskind: Die Taube, 1986 (Diogenes; ISBN: 978-3-257-21846-6)

Friedrich Dürrenmatt: Der Auftrag oder Vom Beobachten des Beobachters der Beobachter, 1986 (Diogenes; ISBN 978-3-257-21662-2)

Organisationsform

Plenumsdiskussion mit Einführungsreferaten

Einführende Literatur:

Zur Erzähltechnik grundlegend:
Silke Jahn, Jan-Christoph Meister: Einführung in die Erzähltextanalyse. Stuttgart, Weimar: Metzler 2008.

Matías Martínez, Michael Scheffel: Einführung in die Erzähltheorie. 7. Auflage. München: Beck 2007 (C.H. Beck Studium).

Zum Thema:
Wilfried Barner (u.a.): Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis zur Gegenwart. 2., erw. Auflage. München 2006 [11994] (Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart, Bd. XII). [hier die entsprechenden Kapitel zum Thema, S. 583–794).

Walter Delabar, Erhard Schütz (Hg.): Deutschsprachige Literatur der 70er und 80er Jahre. Autoren. Tendenzen. Gattungen. Darmstadt 1997.

Irmgard Scheitler: Deutschsprachige Gegenwartsprosa seit 1970. Tübingen, Basel 2001 (UTB für Wissenschaft, 2262).

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar NDL: Naturalismus bis Gegenwart 6 LP
BA B 2.3 Proseminar NDL: Literaturgeschichte (6 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Literaturwissenschaft: Naturalismus bis Gegenwart 6 LP

Druckansicht