Druckansicht

Vorlesung
Priv.-Doz. Dr. Marcel Krings

Goethe: Epoche und Werk

Di, 14:15 - 15:45
Di, 14:15 - 15:45
NUni HS05
Beginn: 21.04.2020

Gegenstand

Der „gewaltigen Leistung“ (Thomas Mann) von Goethes Werk kommt in der deutschen Literaturgeschichte bis heute entscheidendes Gewicht zu, als ‚Olympier‘ und deutscher Nationaldichter wird der Autor gefeiert. Die Vorlesung erschließt Goethes dichterische Entwicklung als Schriftsteller vor dem Hintergrund der Zeit und des literarischen Feldes. Anhand von ausgewählten Textbeispielen werden entscheidende Stationen von Früh- bis Spätwerk vorgestellt und erläutert, u.a. Werther, die Wilhelm-Meister-Romane, Faust I und II, Wahlverwandtschaften und West-östlicher Divan. Daneben werden Goethes Poetologie, philosophische Positionen und Ästhetik besprochen – und es wird gefragt, ob Goethe in der deutschen Literatur wirklich nur ein „Zwischenfall ohne Folgen“ (Nietzsche) war.

Organisationsform

Vortrag mit Textbeispielen

Textgrundlage und einführende Literatur:

Text nach der von Erich Trunz herausgegebenen Hamburger Ausgabe, zur Einführung: Hamacher: Einführung in das Werk Johann Wolfgang von Goethes, Darmstadt 2013; Goethe-Handbuch, hg. v. Bernd Witte et. al., 5 Bde., Weimar 1998.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/b Vorlesung: 2 LP
BA B 2.4 Vorlesung NDL/Linguistik/Mediävistik (2 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Vorlesung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (4 LP)
MA Vertiefungsmodul – Vorlesung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Editionsphilologie (4 LP)
MA Kompaktmodul – Vorlesung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (4 LP)

Lehramt (neu)

C 1/b: Ergänzungsmodul: Vorlesung Neuere Deutsche Literaturwissenschaft: 4 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF) bzw. 2 LP (in: EF + BF)

Master of Education

Vorlesung NDL: 2 LP

Master Literatur - Sprache - Wissen

Grundlagenmodul 1: VL NDL: Literaturgeschichte (4 LP)
Grundlagenmodul 2: VL NDL: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Editionsphilologie (4 LP)

Druckansicht