Druckansicht

Vorlesung
PD Dr. Katharina Bremer

Ringvorlesung zum Gedenken an Jörg Riecke: Sprachwandel in Geschichte und Gegenwart

Di, 16:15 - 17:45
Kstr. 16 HS 007
Beginn: 21.04.2020

Gegenstand

Die Vorlesung wird sowohl den großen Themenbereich der Sprachgeschichte des Deutschen bearbeiten, als auch einige der spezifischen Interessen von Jörg Riecke aufnehmen. Dazu gehört das Interesse für die Sprache der einfachen Leute, für private Texte und Gebrauchstexte. Im letzten Abschnitt des Semesters werden wir uns dem Sprachwandel der Gegenwart zuwenden.

Organisationsform

Vorlesung mit wöchentlich wechselnden Referentinnen und Referenten

Einführende Literatur:

Jörg Riecke (2016): Geschichte der deutschen Sprache

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/b Vorlesung: 2 LP
BA B 2.4 Vorlesung NDL/Linguistik/Mediävistik (2 LP)

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Vorlesung Ling.: Sprachauffassungen und Perspektivität – diachron und synchron (4 LP)
MA Vertiefungsmodul – Vorlesung Ling.: Perspektiviertheit von Erkennen und Wissen in Texten (4 LP)
MA Kompaktmodul – Vorlesung Ling.: Sprachauffassungen und Perspektivität – diachron und synchron (4 LP)

Lehramt (neu)

C 1/a: Ergänzungsmodul: Vorlesung Sprachwissenschaft: 4 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF) bzw. 2 LP (in: EF + BF)

Master of Education

Vorlesung Linguistik: 2 LP

Master Literatur - Sprache - Wissen

Grundlagenmodul 1: VL Linguistik: Sprachauffassungen und Perspektivität (4 LP)
Grundlagenmodul 2: VL Linguistik: Perspektiviertheit von Erkennen und Wissen in Texten (4 LP)

Druckansicht