Druckansicht

ÜK: Exkursion
(auch EPG II)
Prof. Dr. Karin Tebben

Exkursion nach Weimar

Mi, 12:45 - 14:15
PB SR 038
Beginn: 22.04.20

Gegenstand

Ein Besuch der Stadt Weimar mit ihren kulturellen Stätten ist für Studierende der Germanistik obligat; hier wirkten Goethe und Schiller und begründeten die literaturhistorisch so relevante Epoche der \"Weimarer Klassik\". Vorgesehen ist eine Exkursion in der letzten Semesterwoche. Geplant ist ein Besuch folgender Stätten, mit dem sich Arbeitsaufträge und entsprechende Präsentationen der Ergebnisse verbinden.

https://www.klassik-stiftung.de/goethe-und-schiller-archiv/
https://www.klassik-stiftung.de/goethe-nationalmuseum/goethes-wohnhaus/
https://www.klassik-stiftung.de/herzogin-anna-amalia-bibliothek/
https://www.klassik-stiftung.de/schiller-museum/
https://www.klassik-stiftung.de/themen/schloesser-und-gaerten/

Organisationsform

Plenum
Exkursion
Arbeitsgruppen
Referate

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Bachelor

BA ÜK A Exkursion: je nach Arbeitsaufwand 1-4 LP
BA ÜK A Projektarbeit: je nach Arbeitsaufwand 1-4 LP
BA ÜK A Medienkompetenz: je nach Arbeitsaufwand 1-4 LP
BA ÜK B andere eigene Angebote des Seminars: je nach Arbeitsaufwand 1-3 LP

Master of Education

Übung NDL: 2 LP
Verschränkungsmodul Projektarbeit: 6 LP

Master Literatur - Sprache - Wissen

Vertiefungsmodul 3: Forschungswerkstatt / Übung / Proseminar NDL (6 LP)
Vertiefungsmodul 3: Übung zur Berufspraxis (4–10 LP)

Druckansicht