Druckansicht

Literaturwissenschaftliches Proseminar
Dr. Christoph Roth

Schweizer Minnesänger des 13. Jahrhunderts

Mo, 9:15 - 10:45
PB SR 123
Beginn: 12,04.2021

Gegenstand

Der Schweizer Minnesang sei (so G. Schweikle: Minnesang 1995, S.95f.) \"besonders breit dokumentiert, da seine Vertreter im engeren Einzugsgebiet der Handschrift C [\"Große Heidelberger/ Manessische Liederhandschrift\"] wirkten. Er umfasst 32 Namen - mehr als jede andere landschaftliche Gruppe. Vertreten sind alle Stände von hochadligen Grafen […] über die stark vertretene Gruppe von Ministerialen […], Geistliche […] bis zu Städtern […] und ständisch nicht einzuordnenden Sängern.\" Das ergibt für unser Proseminar ein reiches Betätigungsfeld und einen üppigen Textfundus, aus dem heraus wir den späteren Minnesang des 13. Jahrhunderts umfassend lesend kennenlernen, dabei auch grundlegende mediävistische Analyseverfahren mit der Berücksichtigung von Textkritik, Metrik, Grammatik und Rhetorik zum Einsatz bringen.

Organisationsform

Die TeilnehmerInnen stellen Ihre Analyseergebnisse und Interpretationsvorschläge zu einzelnen Lieder im Plenum zur Diskussion. Zusätzliche Abgabe einer entsprechend qualifizierten Abschlussarbeit ermöglicht den Scheinerwerb.

Textgrundlage und einführende Literatur:

Textgrundlage: Die Schweizer Minnesänger (SMS), nach der Ausgabe von Karl Bartsch neu bearbeitet und herausgegeben von Max Schiendorfer, Tübingen 1990. Einführende Literatur: Günther Schweikle: Minnesang, Stuttgart/ Weimar ²1995.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.2 Proseminar Mediävistik: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
A 3/b: Vertiefungsmodul: Proseminar Ältere deutsche Philologie: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur, komplementär zu A 2 (6 LP)

Master Literatur - Sprache - Wissen

Grundlagenmodul 2: Forschungswerkstatt / Übung / Proseminar Mediävistik (6 LP)
Vertiefungsmodul 3: Forschungswerkstatt / Übung / Proseminar Mediävistik (6 LP)

Druckansicht