Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
(auch EPG II)
Prof. Dr. Burckhard Dücker

Ausgewählte Werke Johannes Bobrowskis / Das Sarmatien-Projekt
Selected works of Johannes Bobrowski / The Sarmatia-project

Do, 9:15 - 10:45
PB SR 123
Beginn: 15. 04. 2021

Gegenstand

Das Hauptseminar behandelt eine Auswahl literarischer Werke – Gedichte, Erzählungen, Romane – sowie Essays und Briefe Johannes Bobrowskis (1917-1965). Im Rahmen seiner poetisch-literarischen Programmatik entwirft er in den 1950er Jahren zunächst in privaten Briefen, dann in Interviews und poeotologischen Beiträgen sein Sarmatien-Projekt als Orientierung seiner schriftstellerischen Arbeit. Sarmatien steht für den literarisch-kulturellen Erinnerungsraum, den er aufgrund seiner Kindheit und Jugend in Ostpreußen und dem Baltikum als Schreibprojekt entwirft und mit dem seit der Antike für diese Region bekannten Namen benennt. Erarbeitet werden soll diese multikulturelle literarische Region Sarmatien mit entsprechend transkulturellen, Grenzen überschreitenden Erinnerungsräumen anhand von Gedichten, des Romans Levins Mühle (1964) und anderer Texte. Gerade mit diesem Roman erzielt Bobrowski seinen Durchbruch. Dabei geht es um seine Intention literarischen Schreibens (»Ich will etwas tun mit meinen Versen«) als sozialem Handeln (Pragmatik, Performativität), um Zusammenhänge von Narration und Gedächtnis bzw. Erinnerung (Vergegenwärtigung von Geschichte), Positionen der Fremdheits- und Alteritätsforschung. Sein literarisch-kulturelles Projekt Sarmatien soll Wissens- und Orientierungsdefizite in der deutschen Kultur ausfüllen und dazu beitragen, »historische Schuld« zu tilgen. Weiterhin berücksichtigt wird Bobrowski als Repräsentant der Literaturgeschichte der DDR und als Autor, der in der Bundesrepublik gleichermaßen anerkannt ist (1962 Preis der Gruppe 47). Kulturwissenschaftliche Konzepte wie Fremdheit, Alterität, Gedächtnis, Erinnerung, Rahmen (frame) werden erarbeitet, Fragen des Schreibens in der Moderne werden ebenso berücksichtigt wie die Rezeption der Texte Bobrowskis.

Organisationsform

Diskussion im Plenum, für jede Sitzung einführende Kurzreferate in das Thema der Sitzung mit Tischvorlagen (Handouts) für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Einführende Literatur:

Die Arbeit des Seminars beginnt mit den Romanen Levins Mühle (1964) und Litauische Klaviere (1966, Nachlass). Daher ist auf jeden Fall Levins Mühle für die erste Sitzung vorzubereiten. Zu empfehlen ist auch die vorbereitende Lektüre der Gedichtsammlung Sarmatische Zeit (1961). Eine Auswahlbibliographie und die Übersicht über die Themen der einzelnen Sitzungen mit Vorschlägen für Kurzreferate und Seminararbeiten werden vor Semesterbeginn in einem Ordner im Bibliotheksvorzimmer ausgelegt werden.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte (9 LP)
BA B 3.2 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Literaturtheorie/Editionswissenschaft/Literaturkritik (9 LP)
BA B 3.3 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Poetologie/Literaturtheorie/Editionswissenschaft (9 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur nach dem Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master of Education

Hauptseminar NDL (Wahlpflichtmodul): 7 LP
Pflichtmodul Hauptseminar NDL: 7 LP

Master Literatur - Sprache - Wissen

Vertiefungsmodul 1: OS 2 NDL: Neuere deutsche Literatur nach dem Naturalismus (10 LP)
Vertiefungsmodul 2: OS 3 NDL: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie (10 LP)
Vertiefungsmodul 3: OS 4 NDL: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Kulturgeschichte (10 LP)

Druckansicht