Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Dr. Christoph Roth

Gedruckt zu Heidelberg: Deutsche Literatur in Reimen aus der Inkunabelzeit: Heldenepos, Schwankroman, Tischzucht, Sibyllenweissagung u.a.

Mi, 9:15 - 10:45
PB SR 123
Beginn: 20.10.21

Gegenstand

Heidelberg ist im Vergleich mit Augsburg, Basel, Nürnberg, Köln, Ulm ein eher kleinerer Druckort der Inkunabelzeit. Allein die Offizin von Heinrich Knoblochtzer tritt mit einem umfangreichen Publikationsprogramm in Erscheinung – und ist gerade deshalb interessant, weil er alle Sparten des Interesses an Literatur im Spannungsfeld zwischen Hof, Universität, Kloster und städtischem Publikum bedient. Wir konzentrieren uns auf die deutsche Literatur in Reimen, die aus Knoblochtzers Werkstatt hervorgeht, werfen aber auch einen Seitenblick auf seine Prosaeditionen in deutscher und lateinischer Sprache und erhalten so ein plastisches Bild vom literarischen Leben einer mittelgroßen Stadt im deutschen Südwesten zum Ende des Mittelalters und Beginn der Neuzeit (Humanismus).

Organisationsform

Alle Teilnehmenden sollten in der Lage sein, unsere Texte in der spezifischen Gestalt ihrer Erscheinung als Inkunabeldrucke zu lesen. Moderne Editionen liegen vielfach nicht vor. Voraussetzung für den Scheinerwerb ist Ihr engagiertes Mitwirken im Seminar und die Anfertigung einer qualifizierten Abschlussarbeit.

Einführende Literatur:

Hauptquelle unseres Leseprogramms werden Digitalisate der einschlägigen Inkunabeln sein, die dankenswerterweise in großer Zahl zur Verfügung gestellt werden. Ein wichtiges Arbeitsmittel stellt auch der Gesamtkatalog der Wiegendrucke mit seinem riesigen Datenfundus dar: https://www.gesamtkatalogderwiegendrucke.de/

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (9 LP)
BA B 3.2, BA B 3.3 Hauptseminar Mediävistik: mittelalterl. Literatur (9 LP)

Master

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar MA/FNZ 1: Mittelalter (10 LP)
MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Oberseminar: Mittelalter (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar MA/FNZ: Literatur des Mittelalters oder der Frühen Neuzeit (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Mediävistik: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 2 – Hauptseminar: Sprachhistorische Grundlagen des Editierens von älteren Texten (4 LP)
Basismodul III 1 – Hauptseminar: Editorische Praxis an älteren Texten (6 LP)
Ergänzungsmodul I – Alte und neue literarische Texte: HS Paläographie des Mittelalters sowie Handschriften- und Druckkunde der frühen Neuzeit (5 LP)

Master of Education

Hauptseminar Mediävistik (Wahlpflichtmodul): 7 LP

Master Literatur - Sprache - Wissen

Grundlagenmodul 1: OS 1 Mediävistik (10 LP)
Vertiefungsmodul 1: OS 2 Mediävistik
Vertiefungsmodul 1: OS 2 Linguistik / Mediävistik / NDL
Vertiefungsmodul 2: OS 3 Mediävistik
Vertiefungsmodul 2: OS 3 Linguistik / Mediävistik / NDL
Vertiefungsmodul 3: OS 4 Mediävistik (10 LP)
Vertiefungsmodul 3: OS 4 Linguistik / Mediävistik / NDL

Druckansicht