Druckansicht

(auch EPG II)
Prof. Dr. Roland Reuß

Zur Poetik E. T. A Hoffmanns

Mo, 10:15-12:45
PB SR 122
Beginn: 10.10.2011

Gegenstand

Das Hauptseminar wird an Hand exemplarischer Texte E. T. A. Hoffmanns, die aus allen Schaffensperioden stammen (Ritter Gluck, Sandmann, Rat Krespel, Kater Murr, Vetters Eckfenster), Einblicke in Hoffmanns Poetik vermitteln. Die Auseinandersetzung mit Hoffmanns Werk wird nach Möglichkeit auf die Originaldrucke und Handschriften zurückgehen. Vermittelt werden dadurch zugleich philologisch-editorische Grundkenntnisse.

Organisationsform

Gruppendiskussion, die die genaue Kenntnis der bezeichneten Texte voraussetzt. Keine Referate. Die Bereitschaft, ein Protokoll zu übernehmen, ist Bedingung für die Teilnahme am Seminar. Das Seminar ist dreistündig.

Einführende Literatur:

Hartmut Steineckes Monographie: Die Kunst der Fantasie. E. T. A. Hoffmanns Leben und Werk.

Textausgaben bei Reclam oder Deutscher Klassiker Verlag.

Studiengänge und Module

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 3 – Hauptseminar: Sprachhistorische Grundlagen des Editierens von neueren Texten (4 LP)
Basismodul II 4 – Hauptseminar: Textkritik neuerer Texte (4 LP)
Basismodul III 2 – Hauptseminar: Editorische Praxis an neueren Texten (6 LP)

Druckansicht