Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Prof. Dr. Dirk Werle

Derrida und die Literatur

Di, 9:15 - 10:45
PB SR 123

Gegenstand

Der Philosoph Jacques Derrida (1930–2004) galt in den 1990er und 2000er Jahren neben Michel Foucault als wichtigster internationaler Impulsgeber für die Literaturtheorie. Mit seiner Erkenntnis, dass Zeichen nicht in stabiler Weise auf Bedeutungen verweisen, sondern dass die Relation von Zeichen und Bedeutung eine flüchtige Angelegenheit ist, mit seiner philosophischen Methode der Dekonstruktion von Texten und mit seinen Schriften, angefangen bei dem 1967 zuerst erschienenen Hauptwerk der Grammatologie, war er der wichtigste Vordenker des Poststrukturalismus. Im Seminar werden wir uns lesend und diskutierend einige literaturwissenschaftlich relevante Texte Derridas erschließen und einen Blick auf die Derrida-Rezeption in der deutschen Literatur und Literaturwissenschaft werfen. Dabei wird das Kennenlernen und die vertiefende Reflexion allgemeiner Fragen der Literaturtheorie das Ziel sein. Achtung: Das Seminar eignet sich vor allem für Studierende, die keine Angst vor der Lektüre komplexer literaturtheoretischer und philosophischer Texte haben.

Organisationsform

Seminardiskussion

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 3.1 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte (9 LP)
BA B 3.2 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Literaturtheorie/Editionswissenschaft/Literaturkritik (9 LP)
BA B 3.3 Hauptseminar NDL: Literaturgeschichte/Poetologie/Literaturtheorie/Editionswissenschaft (9 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur nach dem Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master of Education

Hauptseminar NDL (Wahlpflichtmodul): 7 LP
Pflichtmodul Hauptseminar NDL: 7 LP

Master Literatur - Sprache - Wissen

Vertiefungsmodul 1: OS 2 NDL: Neuere deutsche Literatur nach dem Naturalismus (10 LP)
Vertiefungsmodul 2: OS 3 NDL: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie (10 LP)
Vertiefungsmodul 3: OS 4 NDL: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Kulturgeschichte (10 LP)

Druckansicht