Druckansicht

Hauptseminar
Oberseminar
Übung
Dr. Kirsten Wallenwein
Prof. Dr. Tino Licht

Kodikologie: Fragmenta Bambergensia III (mit Exkursion)

Di, 11:15 - 12:45
Grabengasse 3-5 / LatPhil R 027
Beginn: 18.10.2022

Gegenstand

Unpublizierte Fragmente aus Einbänden der Staatsbibliothek Bamberg sollen im Rahmen dieser Lehrveranstaltung beschrieben und digital veröffentlicht werden. Ein Schwerpunkt wird auf der Untersuchung der Beziehungen zwischen Fragmenten und Trägerbänden liegen, womit Kenntnisse im Bereich der Inkunabel- und Einbandkunde ebenso erlangt und vertieft werden können wie auf dem Gebiet der Kodikologie. Flankierend werden Schriftzeugnisse von der Spätantike bis ins Spätmittelalter
aus den Bamberger Beständen vorgestellt und paläographisch analysiert. Die während des Semesters zu erarbeitenden Ergebnisse können auf einer abschließenden Exkursion nach Bamberg an den Originalen überprüft werden. Die Veranstaltung richtet sich an fortgeschrittene Studierende der Historischen Grundwissenschaften und benachbarter Disziplinen.

Organisationsform

Zu diesem Kurs wird es ein semesterbegleitendes Online-Angebot geben.

Anmeldung: in der ersten Sitzung

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 4 – Hauptseminar: Paläographie und Codicologie (4 LP)
Ergänzungsmodul I – Alte und neue literarische Texte: HS Paläographie des Mittelalters sowie Handschriften- und Druckkunde der frühen Neuzeit (5 LP)
Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 1 (5 LP)
Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 2 (5 LP)

Druckansicht