Druckansicht

Dr. Sandra Kluwe

Lyrik der »Goethezeit« von Herder bis Heine: Sturm und Drang, Weimarer Klassik, Romantik
Poems of the »Goethezeit« from Herder to Heine: Storm and Stress, Weimar Classicim, Romanticism

Mo, 14.15-15.45
PB SR 038
Beginn: 16.04.2012

Gegenstand

Ziel des Seminars ist es, eine Einführung in die Gattungspoetik der Lyrik und zugleich einen vertieften Einblick in eine der bedeutendsten Epochen der neueren deutschen Literaturgeschichte zu geben: die »Goethezeit«. Diese an den Lebensdaten Goethes (1749-1832) orientierte Epoche umfasst mit dem Sturm und Drang, der Weimarer Klassik und der Romantik drei Mikroepochen, die teils Gemeinsamkeiten in geistes- und kulturgeschichtlicher, weltanschaulich-philosophischer und poetologischer Hinsicht aufweisen, die sich teils aber auch dezidiert voneinander abgrenzen. Anhand der Gattung Lyrik wird das Seminar die Epochenprofile des Sturm und Drang, der Weimarer Klassik und der Romantik herausarbeiten und hierbei auch über Kriterien, Sinn und Zweck von Epochengrenzen und Epochenbezeichnungen diskutieren. Interpretiert werden Gedichte von Herder und Goethe, Brentano, Eichendorff und Heine.

Organisationsform

Gemeinsame Textinterpretation mit Blitzreferaten und studentischen Sitzungsexpert(inn)en.

Textgrundlage und einführende Literatur:

Textgrundlage:
Gedichte und weiterführende Texte werden in Gestalt eines Readers zur Verfügung gestellt, der voraussichtlich ab dem 10.04.2012 im Kopierladen Copy Quick (Sandgasse 4a) zu bestellen ist. Spätestens zur ersten Sitzung muss Ihnen dieser Reader vorliegen!
Einführende Literatur:
Borries, Erika / Borries, Ernst: Deutsche Literaturgeschichte, Bd.3: Die Weimarer Klassik, Goethes Spätwerk. München: Deutscher Taschenbuchverlag, 1991. Bd.5: Romantik. München: Deutscher Taschenbuchverlag, 1997.
De Boor, Helmut / Newald, Richard: Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zur Gegenwart. Bd.6,1: München: Beck, 1957; Bd.7: München: Beck, 1983 / 1989.
Gedichte und Interpretationen. Bd.3: Klassik und Romantik. Hrsg. von Wulf Segebrecht. Stuttgart: Reclam, 1984.
Kaiser, Gerhard: Geschichte der deutschen Lyrik von Goethe bis zur Gegenwart. Ein Grundriß in Interpretationen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp, 1988.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar NDL: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar NDL: Literaturgeschichte (6 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 3/c: Vertiefungsmodul: Proseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)

Druckansicht