Druckansicht

(auch EPG II)
PD Dr. Bernhard Walcher

Gotthold Ephraim Lessing: Dramen

Mi, 14:15 - 15:45
PB SR 123
Beginn: 18.04.2012

Gegenstand

Das Proseminar bietet zugleich eine Einführung in das dramatische Werk Gotthold Ephraim Lessings und in die literatur-, kultur- und geistesgeschichtliche Epoche der Aufklärung. Neben den im Mittelpunkt des Seminars stehenden Komödien und (bürgerlichen) Trauerspielen sollen auch zentrale poetologische und dramaturgische Texte von Lessing und anderen Autoren (Gottsched, J.E. Schlegel) im Kontext ihres sozialhistorischen Stellenwertes analysiert werden.
Die unten angegebenen Dramen werden sowohl unter gattungshistorischen als auch gattungstheoretischen Fragestellungen im Seminar interpretiert.

Textgrundlage (alle bei Reclam erhältlich):
Gotthold Ephraim Lessing:
- Der junge Gelehrte
- Die Juden
- Minna von Barnhelm
- Miss Sara Sampson
- Emilia Galotti
- Nathan der Weise

Organisationsform

Plenumsdiskussion mit Einführungsreferaten

Einführende Literatur:

Barner, Wilfried [u.a.]: Lessing. Epoche – Werk – Wirkung. 6. Auflage. München 1998 (Arbeitsbücher zur Literaturgeschichte).

Pfister, Manfred: Das Drama. Theorie und Analyse. 11., erw. Auflage. München 2001 (UTB, 580).

Scherer, Stefan: Einführung in die Dramenanalyse. Darmstadt 2010 (Einführung Germanistik).

Stockhorst, Stefanie: Einführung in das Werk Gotthold Ephraim Lessings. Darmstadt 2011 (Einführung Germanistik).


Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar NDL: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar NDL: Literaturgeschichte (6 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 3/c: Vertiefungsmodul: Proseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)

Druckansicht