Druckansicht

Dr. Armin Schlechter

Alhochdeutsche Literatur
Old High German Literature

Mi, 18:15 - 19:45
PB SR 137
Beginn: 18.04.2012

Gegenstand

Im Vergleich mit der mittelhochdeutschen Zeit ist die Überlieferung des Althochdeutschen quantitativ viel geringer. Die Hauptmenge des Wortmaterials hat sich in Form von Glossen erhalten, die ein Zeugnis für die Entwicklung der Volkssprache in der Auseinandersetzung mit der Gelehrtensprache Latein sind. Neben Übersetzungen lateinischer Texte in die Volkssprache stehen selbständige althochdeutsche Dichtungen.
Das Rückgrat des literarischen Althochdeutschen bilden der althochdeutsche Tatian, die Evangelienharmonie Otfrids von Weißenburg sowie das umfangreiche, in einem Schulzusammenhang entstandene Werk von Notker dem Deutschen von St. Gallen. Daneben hat sich eine Vielzahl von kleineren Texten erhalten. Da die Überlieferung des Althochdeutschen vor allen Dingen an Klöster gebunden ist, handelt es sich bei ihnen weit überwiegend um Texte mit einem christlichen Hintergrund, darunter Gebete, Beichten und Segen, die sich meist eng an lateinische Vorlagen anschließen.
Voraussetzung für die Teilnahme an dem Seminar ist der erfolgreiche Besuch einer Einführung in das Althochdeutsche. Lateinkenntnisse sind erwünscht.

Organisationsform

Referate der Teilnehmer zu einzelnen althochdeutschen Autoren und Werken, gemeinsame Textlektüre. Leistungsnachweis in Form von Hausarbeiten

Einführende Literatur:

Die kleineren althochdeutschen Sprachdenkmäler, hrsg. von Elias von Steinmeyer, 3. Auflage, Dublin/Zürich 1971 sowie die einschlägigen Einträge im Verfasserlexikon

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.2 Proseminar Mediävistik: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Mediävistik: zweite ältere Sprachstufe (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
A 3/b: Vertiefungsmodul: Proseminar Ältere deutsche Philologie: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur, komplementär zu A 2 (6 LP)

Druckansicht