Druckansicht

Dr. des. Georg Christ
Dr. Tino Licht

Venezianische Archivkunde und Paläographie (II)

Blockveranstaltung: Blockveranstaltung, 12.03.2012, 9:00–24.03.2012, 1
Grabengasse 3-5 / HistSem ÜR I
Beginn: 12.03.2012

Gegenstand

Die Teilnehmer der Übung „Einführung venezianische Paläographie und Archivkunde“ werden: Grundfertigkeiten in venezianischer bzw.italienischer / mittelalterlateinischen Paläographie, Grundzüge des venezianischen Archivwesens und der Archivorganisation einschliesslich venezianischer (Institutionen-)Geschichte erlernen in Vorbereitung auf die Archivarbeit in Venedig. Das Staatsarchiv Venedig (Archivio di Stato di Venezia, ASVe) ist eines der reichsten Archive für die Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Spätmittelalters. Wir werden uns mit den verschiedenen Typen von Archivalien und den entsprechenden Schriften anhand von Kopien/Scans von Originaldokumenten beschäftigen. In die Übung integriert ist eine einwöchige Exkursion nach Venedig bzw. diese wird teilweise oder ganz dort stattfinden. Gute Latein- und gewisse Italienischkenntnisse sind Voraussetzung. Sie und ihr Team werden uns auch nach Venedig begleiten und im Archiv neue Techniken der Aufnahme und Verarbeitung (v.a. 3D Scannen) ausprobieren.
Zu diesem Kurs wird es ein Semester begleitendes Online-Angebot geben.

Organisationsform

Anmeldung:
in der ersten Sitzung

Einführende Literatur:

Genereller Einstieg: F. C. Lane, Seerepublik Venedig, München 1980 A. Karsten, Kleine Geschichte Venedigs, C.H. Beck 2008 G. Rösch, Venedig, Sigmaringen: Kohlhammer 2000 Storia di Venezia. Treccani, Roma 1992–2002 Zur Vertiefung: H. Kretschmayr, Geschichte von Venedig, 3 Bände, 1905–1934, Sciencia Verlag, Nachdruck 1986 Venedig, Reclams Kunstführer (vergriffen) Historical-Artistic Guide (ital. Venezia e il suo estuario) D. Girgensohn, Kirche, Politik und adelige Regierung in der Republik Venedig zu Beginn des 15.Jahrhunderts, 2 voll., Göttingen 1996. R. Calimani, Die Kaufleute von Venedig. Die Geschichte der Juden in der Löwenrepublik, Düsseldorf 1988, 1990 E. Concina, et. al., Kirchen in Venedig, Hirmer Verlag, München 1996 H. Simonsfeld, Der Fondaco dei Tedeschi, http://www.archive.org/details/derfondacodeite00kommgoog K. Nehlsen-von Stryk, Die venezianische Seeversicherung im 15. Jahrhundert. Ebelsbach (Main) 1986 G. Ortalli, Petrus I. Orseolo. Der ‚heilige Doge‘ zwischen Venedig und dem Ottonischen Reich. Stuttgart 1998. Linda Guzzetti: Venezianische Vermächtnisse: Die soziale und wirtschaftliche Situation von Frauen im Spiegel spätmittelalterlicher Testamente. Stuttgart/Weimar 1998. G. Rösch, Der venezianische Adel bis zur Schliessung des Grossen Rates: zur Genese einer Führungsschicht. Thorbecke, Sigmaringen 1989. L. Guzzetti, Venezianische Vermächtnisse: Die soziale und wirtschaftliche Situation von Frauen im Spiegel spätmittelalterlicher Testamente. Stuttgart/Weimar 1998. J. Reimann, Venedig und Venetien 1450 bis 1650. Politik, Wirtschaft, Bevölkerung und Kultur: Mit zwei Füssen im Meer, den dritten auf dem platten Land, den vierten im Gebirge. Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2006. C. Wirtz, Köln und Venedig. Wirtschaftiche und kulturelle Beziehungen im 15. und 16 jh., Köln, Weimar, Wien 2006.

Studiengänge und Module

Master Editionswissenschaft

Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 1 (5 LP)
Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 2 (5 LP)

Druckansicht