Druckansicht

Dr. Ingo Runde

Von der Urkunde zur Akte

Do, 14.15-15.45
Akademiestr. 4-8 / Lesesaal
Beginn: 19.04.2012

Gegenstand

In diesem Seminar wird die Entwicklung der Schriftgutverwaltung von der urkundlichen Überlieferung bis hin zur Ausbildung des Aktenwesens nachvollzogen. Der Einblick in den Wandel von Überlieferungsformen soll das Verständnis für die im Laufe der Jahrhunderte stark veränderte Quellengrundlage der Geschichtsforschung wecken. Zugleich wird anhand praktischer Lektürebeispiele der Umgang mit den unterschiedlichen Quellentypen eingeübt. Wo und wie diese Dokumente heute aufbewahrt werden, zeigt zudem eine Führung durch die Magazine des Universitätsarchivs. Ein abschließender Ausblick auf die Probleme bei der Überlieferungsbildung im „digitalen Zeitalter“ verdeutlicht den tiefgreifenden Wandlungsprozess der letzten Jahrzehnte.

Organisationsform

Anmeldung:
per E-Mail an runde@uniarchiv.uni-heidelberg.de
Die Teilnehmerzahl für diese Übung ist aus räumlichen Gründen auf 20 Studierende begrenzt. Anmeldungen werden bis zum 31.03.2012 erbeten.

Einführende Literatur:

-

Studiengänge und Module

Master Editionswissenschaft

Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 1 (5 LP)
Ergänzungsmodul IV – Geschichte: Übung/Hauptseminar Historische Grundwissenschaften 2 (5 LP)

Druckansicht