Druckansicht

Prof. Dr. Karin Tebben

Goethe II: Klassik I: Lyrik, Dramen, Novellen

Mi, 11.00 - 13.00
PB SR 038
Beginn: 17.10.2012

Gegenstand

Im Mittelpunkt des Seminars stehen lyrische, epische und dramatische Werke aus Goethes Weimarer Phase. Sie werden im Rahmen der philosophischen und poetologischen Diskurse der Zeit behandelt.

Texte

Warum gabst du uns die tiefen Blicke
Grenzen der Menschheit
Wandrers Nachtlied / Ein Gleiches
Erlkönig
Römische Elegien
Urworte. Orphisch
Trilogie der Leidenschaft
Selige Sehnsucht

Iphigenie auf Tauris
Torquato Tasso


Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten
Novelle
Die Wahlverwandtschaften

Organisationsform

Seminargespräch

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Druckansicht