Druckansicht

Prof. Dr. Karin Tebben

Georg Büchner

Mi, 09.00 - 11.00
PB SR 038
Beginn: 17.10.2012

Gegenstand

Im Mittelpunkt des Seminars steht das Werk Büchners: epochale Voraussetzungen, Entstehung, Quellen, Textlage, Ästhetik, Interpretationsperspektiven.

Texte

Der Hessische Landbote
Dantons Tod
Lenz
Leonce und Lena
Woyzeck

Verbindliche Ausgabe: Georg Büchner. Werke und Briefe. Münchner Ausgabe (dtv)

Es sind folgende begleitende Veranstaltungen geplant:
Exkursion
Besuch von Aufführungen im Theater Heidelberg

Ein Scheinerwerb ist in diesem Seminar nur möglich, wenn IHnen ein Platz über SignUp zugewiesen wurde.

Organisationsform

Seminargespräch

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Druckansicht