Druckansicht

Dr. Christoph Roth

Lektüre deutscher mittelalterlicher Texte aus Handschriften

Mi, 16:15-17:45
PB SR 122
Beginn: 17.10.2012

Gegenstand

Normalerweise lernt man „unsere“ mittelalterlichen deutschsprachigen Texte in Ausgaben kennen, die den haptisch-handwerklichen und künstlerischen Aspekt der Überlieferung nur sehr eingeschränkt vermitteln. Die Übung bietet nun die Gelegenheit, alt-, mittel- und frühneuhochdeutsche Texte in der Form zu lesen, wie sie in Handschriften und Inkunabeln (Drucke bis 1500) überliefert sind. An ausgewählten Beispielen werden wir auch Kollationshefte erstellen, wie sie als Vorstufe zur Edition angefertigt werden. Ein Besuch im Handschriftenlesesaal wird uns die Möglichkeit bieten, einmal statt den sonst zu Grunde gelegten Kopien und Digitalisaten auch einen Blick in die Originale zu werfen, die ja gerade in Heidelberg so überreichlich vorhanden sind. Zur ersten Sitzung bitte Digitalisat-Ausdruck der Heidelberger/ Manessischen Liederhandschrift (cpg 848, Blatt 185r [http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/cpg848/0365?sid=889e38bcc8f7a389ff0c24a7781c4da6]) mitbringen!

Organisationsform

Gemeinsame Lektüre der jeweils vorbereiteten Texte

Einführende Literatur:

G. Kornrumpf, Heidelberger Liederhandschrift C, in: ²VL [Verfasserlexikon] 3(1981), Sp. 584-597.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Master

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Proseminar/Übung 2: Handschriften- und Inkunabelkunde (6 LP)
MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Proseminar/Übung/Forschungswerkstatt: Editionstechnik Mittelalter (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung MA/FNZ: Sprachgeschichte / Handschriften- und Frühdruckkunde / Editionstechnik (6 LP)

Lehramt (neu)

A 3/b: Lektürekurs: Ältere deutsche Philologie: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)
C 1/c: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Mediävistik: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Master Editionswissenschaft

Basismodul II 5 – Übung: Publikationsformen Faksimile, Satz und Druck (4 LP)

Druckansicht