Druckansicht

PD Dr. Bernhard Walcher

Literatur der Romantik

Mi, 14.15-15.45
PB SR 123
Beginn: 17.10.2012

Gegenstand

Das Proseminar bietet eine Einführung in die literatur-, kultur- und geistesgeschichtliche Epoche der Romantik. Anhand exemplarischer Texte sollen zentrale poetologische, ästhetische, weltanschauliche und politische Themen und Diskurse erarbeitet werden, die sich den Stichworten Selbstreflexivität, Kunstautonomie, Progressivität und Nationalismus zuordnen lassen. Behandelt werden programmatische und dramatische Texte, Gedichte und erzählende Texte von der Jenaer Frühromantik bis zur Spätromantik. Neben Gedichten von Achim von Arnim, Clemens Brentano und Joseph von Eichendorff sollen u.a. folgende Werke analysiert und interpretiert werden:

Friedrich Schlegel: Athenäumsfragmente, Gespräch über die Poesie
Novalis: Hymnen an die Nacht, Heinrich von Ofterdingen
E.T.A. Hoffmann: Der Sandmann
August Klingemann: Nachtwachen
Joseph von Eichendorff: Das Marmorbild
Ludwig Tieck: Der gestiefelte Kater

Eine genaue Liste der behandelten Werke und der für das Seminar anzuschaffenden Ausgaben wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Organisationsform

Plenumsdiskussion mit Einführungsreferaten

Einführende Literatur:

Schmitz-Emans, Monika: Einführung in die Literatur der Romantik. Darmstadt 2007 (Einführung Germanistik). – 14,90 Euro: Zur Anschaffung: Arbeitsgrundlage!

Kremer, Detlef: Romantik. Lehrbuch Germanistik. Stuttgart, Weimar 2007.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar NDL: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar NDL: Literaturgeschichte (6 LP)

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 3/c: Vertiefungsmodul: Proseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Realismus/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (6 LP)

Druckansicht