Druckansicht

PD Dr. Klaus Wolf

ENTFÄLLT !!! »Rolandslied« und »Willehalm«

Fr, 16:15-17:45
PB SR 137
Beginn: 19.10.2012

Gegenstand

Beide Werke behandeln die Kreuzzugsthematik, aber auf je völlig unterschiedliche Weise. Nicht nur im Blick auf den sogenannten »clash of civilizations« lohnt eine Lektüre der beiden Werke. Die Seminarteilnehmer werden überdies mit den Forschungskontroversen zu beiden Werken vertraut gemacht.

Organisationsform

Regelmäßige Teilnahme, Referat und Hausarbeit.

Textgrundlage und einführende Literatur:

Wolfram von Eschenbach: Willehalm, hg. von Joachim Heinzle (Altdeutsche Textbibliothek 108), Tübingen 1994.
Das Rolandslied des Pfaffen Konrad, Mhd./Nhd. Hrsg., übers. u. komm. von Dieter Kartschoke, Stuttgart 2007 u.ö.

Studiengänge und Module

Master

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar MA/FNZ 1: Mittelalter (10 LP)
MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Oberseminar: Mittelalter (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar MA/FNZ: Literatur des Mittelalters oder der Frühen Neuzeit (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Mediävistik: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Druckansicht