Druckansicht

Prof. Dr. Barbara Beßlich

Examens- und Forschungskolloquium

Do, 11.15-12.45
PB SR 122
Beginn: 18.10.2012

Gegenstand

Das Kolloquium dient der Vorbereitung auf die Examensklausur und auf die mündliche Prüfung. Zur Wiederholung und Einübung literaturwissenschaftlicher Grundbegriffe werden repräsentative Gattungsbeispiele besprochen und analysiert. Zudem soll Nachwuchsforschern die Gelegenheit gegeben werden, ihre in der Entstehung befindlichen (Abschluss-)Arbeiten vorzustellen.

Wer bei mir die BA-, Magister- oder Staatsprüfung ablegen möchte, sollte am Examenskolloquium des vorausgehenden Semesters teilnehmen (d.h. Prüfung im Herbst/Winter Kolloquiumsteilnahme im Sommersemester davor bzw. Prüfung im Frühjahr/Sommer Kolloquiumsteilnahme im Wintersemester davor). Eine Anmeldung zum Examen erfolgt davon unabhängig und zuvor (!) in meiner Sprechstunde mit einem Formular, das in meinem Sekretariat bei Frau Brüser (Raum 136) erhältlich ist.

Organisationsform

Einzelpräsentationen und Diskussion im Plenum.

Voraussetzungen: Anmeldung zum Examen in meiner Sprechstunde.

Leistungsnachweis: Keiner.

Einführende Literatur:

Wird in den einzelnen Sitzungen vorgestellt.

Studiengänge und Module

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Examens- und Forschungsmodul – Kolloquium Lit. (4 LP)

Druckansicht