Druckansicht

Astrid Lembke

[Entfällt!] ‚Wigalois‘ und ‚Widuwilt‘ [Entfällt!]

Do, 11:15-12:45
PB SR 123
Beginn: 18.10.2012

Gegenstand

Achtung: Diese Veranstaltung wird entgegen der ursprünglichen Ankündigung nicht stattfinden.


Gegenstand des Seminars sind Wirnts von Grafenberg mittelhochdeutscher Versroman ‚Wigalois‘ vom Beginn des 13. Jahrhunderts sowie der anonyme ‚Widuwilt‘, eine jiddische Bear-beitung dieses Romans aus dem 15. Jahrhundert. In beiden Texten wird davon erzählt, wie ein Sohn Gawains in zahlreichen Aventiuren seinen Vater sucht, gefährliche Gegner im Kampf besiegt, bedrängte Frauen rettet und ein verwunschenes Königreich befreit.
Ziel des Seminars ist es, die Texte im Hinblick auf ihre jeweiligen literatur- und kulturge-schichtlichen Kontexte zu interpretieren. Wir werden nach intertextuellen Referenzen und der Aufnahme verbreiteter Erzählmuster fragen, nach dem zugrunde liegenden höfischen Liebesideal, der Inszenierung des Protagonisten als miles christianus und Heilsbringer, nach der Bedeutung verwandtschaftlicher und anderer Allianzen, nach Spielräumen weiblichen und männlichen Handelns sowie nach Möglichkeiten des Erzählens in einem christlich-höfischen bzw. in einem jüdischen Kontext.

Organisationsform

Regelmäßige Teilnahme und Vorbereitung der zu lesenden Texte wird vorausgesetzt!

Einführende Literatur:

Textgrundlage: Wigalois. Text – Übersetzung – Stellenkommentar. Text der Ausgabe von J. M. N. Kapteyn. Übers., erl. und mit einem Nachwort versehen von Sabine Seelbach. Berlin 2005.
Der ‚Widuwilt‘ wird (in einer in deutsche Buchstaben transkribierten Version) in einem Reader zur Verfügung gestellt.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.2 Proseminar Mediävistik: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
A 3/b: Vertiefungsmodul: Proseminar Ältere deutsche Philologie: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur, komplementär zu A 2 (6 LP)

Druckansicht