Druckansicht

Frank Krabbes

Gute Gaben, schlimme Gaben: Liebesgaben in der Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit

Do, 14:15 - 15:45
PB SR 123
Beginn: 18.10.2012

Gegenstand

Geben, Nehmen und Wiedergeben sind grundlegende soziale Akte – auch in Liebesbeziehungen. Auch heute noch ist in westlichen Gesellschaften die Verlobung kaum ohne Verlobungsring, das Hochzeitsritual nicht ohne den Ringtausch vorstellbar. Im Seminar erkunden wir, auf welch vielfältige Art und Weise im Mittelalter und der frühen Neuzeit von Liebesgaben erzählt werden kann. Wir werden gemeinsam an ausgewählten Texten die verschiedenen Facetten und Ausprägungen dieses Motivs untersuchen, und sehen, dass sich das Potenzial der Liebesgabe längst nicht in der Funktion eines symbolkräftigen Schmucks erschöpft. Liebesgaben haben eine machtvolle dunkle Seite: Sie können nicht nur – wie in Konrads von Würzburg ›Partonopier und Meliur‹ – ganze Königreiche retten sondern auch – wie im ›Nibelungenlied‹ – zum Untergang ganzer Herrschaftsgeschlechter führen.

Organisationsform

Gemeinsame Arbeit am Text, Impulsreferate, Plenumsdiskussion. Die für die Benotung zentrale Leistung ist eine schriftliche Hausarbeit.

Literatur:

Ludger Lieb: Kann denn Schenken Sünde sein? Liebesgaben in Literatur und Kunst von Ovid bis zum Gothaer Liebespaar (um 1480). In: Geist und Geld. Hg. v. Annette Kehnel. Frankfurt am Main 2009, S. 185–218.
Marion Oswald, Gabe und Gewalt. Studien zur Logik und Poetik der Gabe in der frühhöfischen Erzählliteratur, Göttingen 2004 (Historische Semantik 7)

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.2 Proseminar Mediävistik: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Mediävistik: klass. mhd. Literatur (6 LP)
A 3/b: Vertiefungsmodul: Proseminar Ältere deutsche Philologie: zweite ältere Sprachstufe/klass. mhd. Literatur, komplementär zu A 2 (6 LP)

Druckansicht