Druckansicht

(auch EPG II)
Prof. Dr. Roland Reuß

Friedrich Hölderlin: Späte Gesänge
Friedrich Hölderlin: Late Songs

Mo, 10:15-12:45
PB SR 122
Beginn: 15.10.2012

Gegenstand

Die dreistündige (!) Veranstaltung widmet sich ausgewählten Gedichtentwürfen Hölderlins aus dessen Spätzeit. Diskutiert werden die Gedichte »Der Einzige«, »Patmos«, »Heimkunft« und »Andenken«.

Organisationsform

Offene Gruppendiskussion.

Die Bereitschaft, ein Protokoll zu übernehmen, wird für Teilnehmer, die einen Schein erwerben wollen, vorausgesetzt. Desgleichen müssen die genannten Texte gründlich vorbereitet sein (und zwar schon vor dem Semesterbeginn). Ich behalte mir vor, in der ersten Sitzung eine kleine Klausur zu schreiben, um den Vorbereitungsstand zu überprüfen.

Einführende Literatur:

Nach wie vor: Peter Szondi, Hölderlin-Studien. Mit einem Traktat über philologische Erkenntnis, in: ders.: Schriften I (Frankfurt am Main1978)
Roland Reuß, »... / Die eigene Rede des andern.« Hölderlins »Andenken« und »Mnemosyne« (Basel, Frankfurt am Main 1990)

Die Kommentare und Erläuterungen der Großen Stuttgarter Ausgabe [Bd. 2.1 und 2.2) (hrsg. v. Friedrich Beißner) und der Frankfurter Hölderlinausgabe (Bd. 7 & 8) (hrsg. v. D. E. Sattler) werden kontuinierlich einbezogen. Sie bilden auch den Gegenstand der möglichen Klausur.

Studiengänge und Module

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 3 – Hauptseminar: Sprachhistorische Grundlagen des Editierens von neueren Texten (4 LP)
Basismodul II 4 – Hauptseminar: Textkritik neuerer Texte (4 LP)
Basismodul III 2 – Hauptseminar: Editorische Praxis an neueren Texten (6 LP)
Ergänzungsmodul I – Alte und neue literarische Texte: HS Neuere Handschriftenkunde und Editionspraxis (5 LP)

Druckansicht