Druckansicht

Dr. Katharina Jacob

Pragmatik

Do, 16:15 - 17:45
PB SR 123
Beginn: 18.04.2013

Gegenstand

Die Pragmatik ist eine Teildisziplin der Linguistik. Ausgehend von dem prägenden Satz Wittgensteins „Die Bedeutung eines Wortes ist sein Gebrauch in der Sprache“ (PU 43) wird die sprachwissenschaftliche Perspektive auf die kontextabhängige Bedeutung sprachlicher Äußerungen gerichtet, die sich im konkreten Sprachgebrauch konstituiert. Im Proseminar werden Formen des Zusammenspiels von Text und Kontext besprochen und diskutiert. Dabei wird gefragt, wie sprachlich auf die Gegenstände in der Welt Bezug genommen wird, welche Wissensvoraussetzungen sich in Kommunikationsprozessen niederschlagen, was es heißt, sprachlich zu handeln und zu kooperieren und welchen Einfluss Informations- und Argumentationsstrukturen auf die kommunikative Funktion von Texten und Gesprächen haben.

Organisationsform

Plenumsdiskussion; Gruppenarbeit; gemeinsame Lektüre; Dozentenvortrag.

Einführende Literatur:

Ehrhardt, Claus / Heringer, Hans Jürgen (2011): Pragmatik. Paderborn: Wilhelm Fink Verlag.
Meibauer, Jörg (2008): Pragmatik. Eine Einführung. Tübingen: Stauffenburg Verlag.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)
BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP
BA B 2.3 Proseminar Linguistik: Mittel der Kommunikation/Sprachgesch. (6 LP)

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Wissen und Text (6 LP)
MA Kompaktmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen; wahlweise: Wissen und Text (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 3/a: Vertiefungsmodul: Proseminar Germanistische Sprachwissenschaft: Mittel der Kommunikation/Sprachgeschichte (6 LP)
A 3/a: Lektürekurs: Germanistische Sprachwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)
C 1/a: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Sprachwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Druckansicht