Druckansicht

Prof. Dr. Karin Tebben

Joseph von Eichendorff und seine Zeit

Mi, 11-13
PB SR 038
Beginn: 13.04.2011

Gegenstand

Joseph Freiherr von Eichendorff ist einer der bedeutendsten Dichter der deutschen Romantik. Seine produktivste Schaffensperiode fällt in eine Epoche, in der Dichtungen entstehen, die der Klassik, dem Vormärz und dem Biedermeier zugeordnet werden können. An ausgewählten Beispielen sollen wesentliche Grundzüge der verschiedenen Strömungen herausgearbeitet werden. Im Mittelpunkt stehen aber Eichendorffs Gedichte und Erzählungen.

Eichendorff

Gedichte (Reclam Ausgabe)
Ahnung und Gegenwart
Das Marmorbild
Aus dem Leben eines Taugenichts
Viel Lärmen um nichts
Dichter und ihre Gesellen
Das Schloss Dürande

Klassik

Goethe: Marienbader Elegie
Goethe: Novelle

Vormärz

Heine: Neue Gedichte (Kopien)
Heine: Die romantische Schule
Heine: Deutschland, ein Wintermärchen
Büchner: Lenz

Biedermeier

Mörike: Gedichte (Kopien)
Stifter: Bunte Steine
Grillparzer: Der arme Spielmann


Ein Wechsel ist nur innerhalb meiner Seminare möglich.
Eine begrenzte Anzahl von Gasthörern kann nach Anmeldung teilnehmen.
Studierenden, die bei mir zur Prüfung angemeldet sind, stehen meine Seminare grundsätzlich offen.

Organisationsform

Seminargespräch

Einführende Literatur:


Studiengänge und Module

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur vom Humanismus bis einschließlich Naturalismus (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 1: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Poetologie) (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Lit. 2: Neuere deutsche Literatur (Vertiefungsmöglichkeit Kulturgeschichte) (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Lit.: Neuere deutsche Literatur mit Vertiefungsmöglichkeit in Poetologie oder Kulturgeschichte (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart/Poetologie/Literaturtheorie/Editionsphilologie (9 LP)
B 2: Vertiefungsmodul: Hauptseminar Neuere deutsche Literaturwissenschaft: Humanismus bis Gegenwart: 9 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)

Druckansicht