Druckansicht

Susanne Bach

Einblicke in die Literatur der DDR

Mo, 11:15 - 12:45
Kstr. 2 SR 004

Gegenstand

Seit über 20 Jahren ist die DDR nun Geschichte und es kursieren zunehmend unscharfe Vorstellungen von diesem untergegangenen Staat: Mal wird er als friedliche Idylle und Ort sozialer Absicherung phantasiert, mal als ein menschenverachtendes Gefängnis erinnert.
Der Kurs will Einblicke in den DDR-Literaturbetrieb und seine Institutionen, aber auch in die politischen und historischen Zusammenhänge liefern, die für das Verständnis von Literatur aus der DDR zentral sind. Dabei werden einzelne Phasen einer DDR-Literaturgeschichte ebenso vorgestellt wie zentrale AutorInnen (C. Wolf, V. Braun, H. Müller u.a.). Zu klären sind Begriffe wie »Sozialistischer Realismus«, »Druckgenehmigungsverfahren/Zensur« und »Leseland«. Anhand ausgewählter Texte aus der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik soll ein möglichst breites Grundlagenwissens über Literatur und Kultur erworben werden, das einen wissenschaftlichen Zugang zwischen Nostalgie und Verurteilung ermöglicht.

Eine Liste der Texte wird zu Semesterbeginn verteilt. Vorwissen über Geschichte oder Kultur der DDR wird nicht vorausgesetzt.



Organisationsform

gemeinsame Lektüre und Gespräche
Kurzreferate

Einführende Literatur:

Simone Barck, Martina Langermann, Siegfried Lokatis: »Jedes Buch ein Abenteuer«. Zensur-System und literarische Öffentlichkeiten in der DDR bis Ende der sechziger Jahre. Berlin 1997.

Wolfgang Emmerich: Kleine Literaturgeschichte der DDR. Berlin 2000.

Wolfgang Emmerich: Die andere deutsche Literatur. Aufsätze zur Literatur aus der DDR. Opladen 1994.

Janine Ludwig, Mirjam Meuser (Hrsg.): Literatur ohne Land? Schreibstrategien einer DDR-Literatur im vereinten Deutschland. Freiburg 2009.

Michael Opitz/Michael Hoffmann (Hrsg.): Metzler Lexikon DDR-Literatur. Stuttgart 2009.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Master

2. Neuere deutsche Literaturwissenschaft (Lit.)

MA Grundlagenmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte oder Poetologie oder Literaturtheorie oder Editionsphilologie (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung Lit.: Literaturgeschichte (vom Humanismus bis zur Gegenwart) (6 LP)

Lehramt (neu)

A 3/c: Lektürekurs: Neuere deutsche Literaturwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF)
C 1/b: Ergänzungsmodul: Lektürekurs Neuere Deutsche Literaturwissenschaft: 3 LP (in: HF / HF+K/M / EF+HF / BF + K/M)

Druckansicht