Druckansicht

Prof. Dr. Nina Berend

Sprachkontakt niederdeutsch-russisch

Di, 18:15 - 19:45
PB SR 021
Beginn: 16.04.2013

Gegenstand

Das sogenannte „Mennonitisch“ wird durch die niederdeutsch-russischen Sprachkontakte in Russland bzw. in der ehemaligen Sowjetunion repräsentiert. Im Seminar werden wir das Mennonitische im Lichte der modernen kontaktlinguistischen Konzepte untersuchen. Wir widmen uns einer bestimmten Sprachgeschichtsperiode, und zwar der kollektiven nieder-deutsch-russischen Zweisprachigkeitsphase der späten 1950er Jahre in einsprachiger russischer Umgebung in niederdeutschen Sprachinseln Sibiriens. Anhand von authentischen handschriftlichen Transkripten der niederdeutschen Mundart aus dieser Zeitphase und des niederdeutschen Wörterverzeichnisses werden die Sprachkontaktphänomene identifiziert und anhand bestimmter Kriterien systematisiert. Die selbstständige Isolierung der Sprachkon-taktphänomene, ihre Einordnung und Deutung ist Teil der gemeinsamen Seminaraufgabe und der folgenden Hausarbeit.
Da es darum gehen wird, festzustellen, welche Sprachkontaktphänomene durch das Russische entstehen und wie sie sich auf das Niederdeutsche auswirken, sind Kenntnisse des Russischen erwünscht bzw. wären von Vorteil. Ebenfalls sind Kenntnisse des Niederdeutschen für die Teilnahme am Seminar von besonderer Bedeutung. Nach der Einführung von einigen kontakt-linguistischen Konzepten werden anhand von Transkripten und gegebenenfalls originalen Sprachaufnahmen aus niederdeutschen Mundartinseln die Sprachkontaktphänomene untersucht.

Organisationsform

Plenumssitzungen mit gemeinsamer Analyse und Einzelreferaten. Die Sitzungen werden im PC-Pool des Germanistischen Seminars stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist daher auf 14 begrenzt.

Einführende Literatur:

Berend, Nina (2011): Russlanddeutsches Dialektbuch. Halle (Saale): Projekte Verlag.
Schmidt, Arndt (1997): Kollektive Zweisprachigkeit in einsprachiger Umgebung. Eine wolgadeutsche Sprachinsel in Argentinien. Westensee-Verlag Kiel.

Studiengänge und Module

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Oberseminar Ling. 1: Lexikon – Grammatik – Weltkonstitution (diachron und synchron) (10 LP)
MA Grundlagenmodul – Oberseminar Ling. 2: Bedeutung – Begriff – Konzept (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Ling. 1: Wissensformate, Wissenstransfer, Wissenskommunikation (10 LP)
MA Vertiefungsmodul – Oberseminar Ling. 2: Textstrukturen und Textkulturen (10 LP)
MA Kompaktmodul – Oberseminar Ling.: Lexikon – Grammatik – Weltkonstitution (diachron und synchron) (10 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Hauptseminar: Hausarbeit

Lehramt (neu)

B 1: Aufbaumodul: Hauptseminar Germanistische Sprachwissenschaft: 9 LP

Druckansicht