Druckansicht

Einführung
Iulia Dorobantu, M.A.

Editionswerkstatt: Minnereden

Do, 14:15 - 15:45
PB SR 038
Beginn: 18.04.2013

Gegenstand

Die Veranstaltung steht in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Projekt »Edition ausgewählter Minnereden mit Kommentar« (http://www.gs.uni-hd.de/abteilungen/mediaevistik/forschung.html) und führt in die Praxis altgermanistischer Editionswissenschaft ein.
Unser Gegenstand sind spätmittelalterliche, meist in Reimpaarversen verfasste »Ich-Reden«, in denen sich ein von der Minne betroffener Sprecher mit zahlreichen Aspekten der zwischengeschlechtlichen Liebe auseinandersetzt.
Im Laufe des Semesters werden wir verschiedene typologische Möglichkeiten des heterogenen Minneredencorpus gemeinsam kennenlernen: Liebesbrief und -gruß, Minnereflexion und -klage, Streitgespräch, Traumerzählung, Minnegericht, Jagdallegorie.

Organisationsform

Regelmäßige Teilnahme, gemeinsame praktische Arbeit und Diskussion

Literatur:

Wolfgang Achnitz: Minnereden. In: Forschungsberichte zur Internationalen Germanistik. Germanistische Mediävistik. Hg. von Hans-Jochen Schiewer unter Mitarbeit von Jochen Conzelmann. (Jahrbuch für Internationale Germanistik, Reihe C, Forschungsberichte, Bd. 6) Bern 2003, S. 197–255.
Jacob Klingner, Ludger Lieb: Handbuch Minnereden, 2 Bde., Berlin/Boston 2013.
Ludger Lieb: Minnerede. In: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft (RLW). Bd. 2 (2000), S. 601–604.


Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.2 Übung (Lektürekurs): 3 LP

Master

3. Sprache und Literatur des Mittelalters und der Frühen Neuzeit (MA/FNZ)

MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Proseminar/Übung 2: Handschriften- und Inkunabelkunde (6 LP)
MA Vertiefungsmodul Mittelalter – Proseminar/Übung/Forschungswerkstatt: Editionstechnik Mittelalter (6 LP)
MA Kompaktmodul – Proseminar/Forschungswerkstatt/Übung MA/FNZ: Sprachgeschichte / Handschriften- und Frühdruckkunde / Editionstechnik (6 LP)

Master Editionswissenschaft

Basismodul I 2 – Hauptseminar: Sprachhistorische Grundlagen des Editierens von älteren Texten (4 LP)
Basismodul II 3 – Hauptseminar: Textkritik älterer Texte (4 LP)
Basismodul III 1 – Hauptseminar: Editorische Praxis an älteren Texten (6 LP)

Druckansicht