Druckansicht

Dr. Janine Luth

Grammatik des Deutschen
Grammar

Do, 11:15 - 12:45
Kstr. 2 SR 004
Beginn: 17.10.2013

Gegenstand

Das grammatische System einer Sprache ist vielseitiger, als wir gemeinhin annehmen. Und auch die theoretischen Ansätze zur Erklärung der beiden großen Bereiche der Grammatik, Morphologie und Syntax, sind keineswegs uniform, sondern bieten Anlass zur Diskussion.

In diesem Proseminar sollen die aus der Einführung bekannten Grundlagen der Grammatik des Deutschen wiederholt und vertieft werden, aber auch divergierende Grammatiken, verstanden nun als Bücher, die wir bei Fragen konsultieren, miteinander verglichen werden. Daran anknüpfend werden wir prüfen, wie wir unser Wissen um grammatische Strukturen bei linguistischen Analysen zur Anwendung bringen können.

Organisationsform

Gruppenaufgaben, Referate, Diskussion

Einführende Literatur:

Wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Studiengänge und Module

Bachelor

BA B 2.1/a Proseminar Linguistik: Sprache als System (6 LP)
BA B 2.3 Proseminar Linguistik: Sprache als System (6 LP)

Master

1. Linguistik (Ling.)

MA Grundlagenmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen (6 LP)
MA Vertiefungsmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Wissen und Text (6 LP)
MA Kompaktmodul – Forschungswerkstatt/Übung Ling.: Sprache und Erkennen; wahlweise: Wissen und Text (6 LP)

Magister und Lehramt (alt)

Mag und LA (alt) Proseminar: Hausarbeit oder mündliche ZP

Lehramt (neu)

A 2: Basismodul Proseminar Sprachwissenschaft: Sprache als System (6 LP)

Druckansicht